Hier erfährst du alles über den Angelschein Greifswald und wie du ihn bekommst. Wir zeigen dir welcher Lehrgang bzw. welcher Fischereischeinkurs in Greifswald dich weiterbringt, wie die Fischerprüfung abläuft und wie es nach der Prüfung weitergeht. Wir wollen dir somit einen möglichst ganzheitlichen Überblick verschaffen.

Angelschein Lehrgang Greifswald

Wer in Greifswald angeln will, der sollte als erstes einen Vorbereitungslehrgang absolvieren. In diesem wirst du schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereitet. Du bekommst hier Zugriff auf sämtliche Prüfungsinhalte einschließlich der Prüfungsfragen und der Lösungen.

Du hast in Mecklenburg Vorpommern die Wahl zwischen einem Online-Vorbereitungskurs und einem Präsens-Lehrgang. Wir empfehlen dir allerdings den Online-Kurs. Denn hier bist du zeitlich flexibler da du lernen kannst wann und wo du möchtest.

Du kannst dir deine Zeit selber frei einteilen und bequem vom Sofa lernen. Außerdem ist ein Online-Kurs auch günstiger gegenüber einem Präsenskurs.

Diese finden zudem an mehreren Wochenenden ganztags (das heißt von 09:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr abends samstags und sonntags) statt.

Die Fishing King Akademie bietet spezielle Online-Kurse mit Prüfungs-Erfolgs-Garantie an. Das heißt, dass du gar nicht durchfallen kannst. Und solltest du wirklich durchfallen, bekommst du dein Geld zurück. Hier bekommst du einen guten ersten Einblick:

 

Über deinen Vorbereitungskurs (egal ob online oder offline) erfolgt in der Regel auch die Anmeldung zu der Fischerprüfung Greifswald. Wahlweise kannst du auch dieses Anmeldeformular benutzen. Wir empfehlen dir aber zu warten.

Mit der Anmeldung kannst du auch festlegen ob du bspw. einen deutschen oder einen russischen Fragebogen benötigst.

Fischerprüfung Greifswald

An der Prüfung kannst du teilnehmen, wenn du mindestens 14 Jahre alt bist.

Die Fischerprüfung in Greifswald besteht aus 1180 Prüfungsfragen. Allerdings sind nur 300 Fragen wirklich relevant. Welche das sind erfährst du natürlich im Lehrgang.

Dabei werden die nachfolgenden Themengebiete abgedeckt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Besondere Fischkunde (inkl. Fisch, Pflanzen & Geräte-Bildern)
  • Gewässerkunde
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

In der Prüfung selber kommen allerdings nur 60 Fragen vor. Zur Beantwortung hast du insgesamt 90 Zeit. Das heißt dir bleiben pro Frage ca. 1,5 Minuten. Das ist mehr als ausreichend da es sich bei den Fragen Multiple-Choice-Fragen mit jeweils 3 Antworten handelt. Von diesen ist immer nur eine Antwort richtig.

Bestanden hast du die Fischerprüfung, wenn du mindestens 45 Fragen richtig beantwortest. Außerdem solltest du in jedem der 5 Sachgebiete mindestens 6 Fragen richtig beantworten.

Wenn du bestanden hast, bekommst du direkt dein Prüfungszeugnis darüber ausgestellt. Mit diesen kannst du nun deinen Fischereischein beantragen.

Termine

Die Fischerprüfung findet in der Regel immer im April an der nachfolgenden Adresse statt:

Jugendherberge Greifswald

Pestalozzistr. 12

Greifswald

Weitere aktuelle Prüfungstermine in Mecklenburg Vorpommern bekommst du auch auf lallf.de.

Fischereibehörde Greifswald: Fischereischein beantragen

Du kannst nun, zusammen mit deinem Prüfungszeugnis, deinen Fischereischein auf Lebenszeit in Greifwald abholen. Du bekommst ihn an der folgenden Adresse:

Hansestadt Greifswald ALLGEMEINE ORDNUNGSAUFGABEN
Stadthaus Markt 15

17489 Greifswald

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Erklärung über Verstöße gegen fischerei-, tierschutz-, umweltschutz- oder wasserrechtliche Vorschriften (auf vorgenanntem Formblatt)
  • Aktuelles Passbild
  • Personalausweis
  • Original und Kopie des Prüfungszeugnisses
  • Schriftlicher Antrag auf Erteilung des Fischereischeins auf Lebenszeit (Formblatt)

Der Antrag sieht wie folgt aus:

Antrag auf Ausstellung Fischereischein Greifswald auf Lebenszeit
So sieht der Antrag aus

Den Antrag kannst du dir außerdem hier herunterladen. Es dauert in der Regel 2 Tage bis dir der Fischereischein ausgestellt wird. Der Fischereischein auf Lebenszeit kostet 8 Euro.

Zudem benötigst du noch eine Fischereiabgabemarke die jährlich zu kaufen ist. Die Kosten liegen hierfür bei 10 Euro. Die Fischereiabgabemarke ist in den Fischereischein auf Lebenszeit einzukleben.

Mehr Informationen bekommst du außerdem direkt auf greifswald.de.

Fazit zum Angelschein Greifswald

Wer in Greifswald seinen Angelschein machen will, sollte im ersten Schritt einen Vorbereitungskurs absolvieren. Mit diesem ist die Chance, dass du durch die Fischerprüfung fällst, relativ gering. Wir empfehlen dir hierfür Fishing King da du hier nicht durch die Prüfung fallen kannst.

Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg auf deinem Weg zum Angelschein Greifswald.

Dein Angelscheine.org Team

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4/5]

2 Antworten

  1. Günni
    | Antworten

    Hallo,

    wie lange dauert ein Präsenslehrgang in der Regel?

    Danke vorab.

    Gruß

    Günni

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Günni,

      Lehrgänge um dich auf die Fischereischeinprüfung in Greifswald vorzubereiten umfassen zwischen 25 und 35 Stunden. Der komplette Lehrgang dauert meistens 4 Wochen und findet samstags und sonntags statt.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema