Wer den Angelschein Rheinland Pfalz haben will muss einiges beachten. Wir haben dir diesen Artikel hier erstellt mit den wichtigsten Informationen auf deinem Weg zum Fischereischein.

Wir gehen auf alles ein damit du schnell einen Überblick bekommst und ihn schnell in den Händen halten kannst. Du erfährst zudem alles Wichtige wie zum Schnellkurs, zu der Fischerprüfung, den Terminen und was nach der Prüfung passiert. Wir wollen dir so einen umfassenden Überblick geben.

Denn wir wissen selber, dass sich die meisten Informationen nur mühsam zusammensuchen lassen. Diese Recherchearbeit wollen wir dir mit diesem Artikel daher abnehmen.

Angelschein Schnellkurs Rheinland Pfalz

Der erste Schritt ist immer einen Vorbereitungskurs (bzw. auch Schnellkurs genannt) zu absolvieren. Hier wirst du optimal auf die Fischerprüfung Rheinland Pfalz vorbereitet.

Einer der größten Angelschulen in Deutschland Fishing King bietet bspw. Kombikurse an in denen du die Theorie und die Praxis perfekt miteinander vereinen kannst. Du besuchst erst das Wochenendseminar und kannst dich anschließend in dem Online-Kurs auf die Fischerprüfung vorbereiten. Und so sieht er aus:

Angelschein Schnellkurs Rheinland Pfalz
Der Online Kurs von Fishing King

Hier erhältst du Zugriff auf sämtliche Prüfungsfragen und über 69 HD-Videos. Diese eignen sich bspw. den gelernten Stoff aus dem Praxisteil zu festigen. Der integrierte Prüfungssimulator imitiert eine Prüfungssituation nach.

So kannst du schon vor der Prüfung feststellen ob du überhaupt bereit für die Fischerprüfung bist. Ein Vorbereitungskurs ist in Rheinland Pfalz übrigens Pflicht.

Fischerprüfung Rheinland Pfalz

Um an der Fischerprüfung Rheinland Pfalz teilnehmen zu können musst du mindestens 13 Jahre alt sein. Darüber hinaus musst du in Rheinland Pfalz wohnen. Wenn du deinen Wohnsitz in einem anderen Bundesland hast, dann musst dort die Fischerprüfung ablegen (bspw. NRW, Hessen, Niedersachsen, Berlin, Brandenburg etc.)

Fischerprüfung Rheinland Pfalz Fragen

Folgende 5 Themengebiete werden in der Fischerprüfung Rheinland Pfalz abgefragt:

  1. Allgemeine Fischkunde
  2. Spezielle Fischkunde
  3. Gewässerkunde
  4. Gerätekunde
  5. Gesetzeskunde

Für die Beantwortung der Prüfungsfragen hast du in Rheinland Pfalz 2 Stunden Zeit. Insgesamt werden dir 50 Fragen gestellt. Das heißt jeweils 10 Fragen aus den o.g. Fachgebieten. Du musst außerdem mindestens 7 Fragen pro Fachgebiet richtig beantworten.

Wenn du bestanden hast, erhältst du darüber ein Prüfungszeugnis. Mit diesem kannst du dann den Fischereischein Rheinland Pfalz in deiner Gemeinde abholen. Mehr Informationen erhältst du auch hier beim Landesfischereiverband Rheinland Pfalz.

Prüfungsordnung für die Fischerprüfung Rheinland-Pfalz

Die Prüfungsordnung für Rheinland Pfalz findest du hier im dritten Abschnitt. Unterteilt ist diese in folgende Paragrafen:

  • § 3 Prüfungsausschuss
  • § 4 Prüfungstermin
  • § 5 Zulassung zur Prüfung
  • § 6 Prüfung, Prüfungsgebiete
  • § 7 Prüfungsergebnisse
  • § 8 Prüfungszeugnis, Wiederholung der Prüfung
  • § 9 Prüfungsniederschrift

Allerdings handelt es sich um Fassung vom 14. Oktober 1985.

Angelschein Rheinland Pfalz Termine

Die Fischerprüfung Rheinland Pfalz findet zweimal im Jahr statt. Das heißt immer am ersten Freitag im Juni und am ersten Freitag im Dezember. So weißt schon dieses Jahr auf welches Datum du dich einstellen kannst.

Es ist wichtig, dass du dich spätestens 4 Wochen vor dem eigentlichen Prüfungstermin für die Fischerprüfung anmeldest. Ansonsten darfst du voraussichtlich erst am nächsten Termin teilnehmen.

Normalerweise wirst du darauf aber in deinem Vorbereitungskurs hingewiesen bzw. automatisch angemeldet. Du brauchst dir darüber also eher weniger Gedanken machen.

Fischereischein Rheinland Pfalz abholen

Sofern du die Fischerprüfung Rheinland Pfalz geschafft hast, kannst du deinen Fischereischein abholen.

In der Regel brauchst du folgende Unterlagen um deinen Fischereischein zu beantragen:

  • Prüfungszeugnis einer bestandenen staatlichen Fischerprüfung oder Nachweis einer Prüfung als Berufsfischer
  • Passbild
  • Ausweisdokument

Im nachfolgenden findest du eine Liste mit den größten Städten aus Rheinland Pfalz und den Links zu den entsprechenden Ordnungsbehörden. Dort kannst du in der Regel deinen Fischereischein abholen:

  • Mainz (weitere Informationen findest du hier)
  • Trier (weitere Informationen findest du hier)
  • Koblenz (weitere Informationen findest du hier)
  • Ludwigshafen (weitere Informationen findest du hier)
  • Speyer (weitere Informationen findest du hier)

Zusätzlich benötigst du noch einen Fischereierlaubnisschein. Eine Übersicht findest du direkt hier vom Landesfischereiverband für den Rhein.

Anschließend kannst du endlich legal in Rheinland Pfalz angeln gehen.

Fischereischein Rheinland Pfalz Kosten

Hier noch eine Übersicht über alle Kosten die in Rheinland Pfalz auf dich zukommen können. Das soll dir einen ersten Überblick verschaffen damit du etwas besser kalkulieren kannst:

  • Vorbereitungskurs: ca 150 Euro
  • Prüfungsgebühr: 29 Euro
  • Fischereischein 1 Jahr: 12 Euro
  • Fischereischein 5 Jahre: 41 Euro
  • Fischereierlaubnisschein Rhein: 30 Euro (von Gewässer zu Gewässer verschieden.

Damit kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von 250 Euro. Hier sind der Vorbereitungskurs, die Prüfungsgebühr, der Fischereischein für 5 Jahre und der Fischereierlaubnisschein bereits enthalten.

Unser Fazit zum Angelschein Rheinland Pfalz

Alles steht und fällt in Rheinland Pfalz mit dem richtigen Vorbereitungskurs. Wir empfehlen dir daher die Kombikurse von Fishing King. Hier wirst du sowohl theoretisch als auch praktisch auf die Fischerprüfung Rheinland Pfalz vorbereitet.

Die Anmeldung zur Prüfung und wie es dort weiter geht erfährst du außerdem in dem jeweiligen Kurs. Die meisten bürokratischen Hürden werden dir ohnehin dort abgenommen und du kannst dich voll und ganz auf das Lernen konzentrieren.

Am Anfang klingt es nach einer Fülle an Informationen und Aufgaben die es zu bewältigen gilt. Aber sobald die Fischerprüfung geschafft ist und du den Angelschein Rheinland Pfalz in den Händen halten kannst, war es die Mühe wert.

Das merkst du spätestens dann, wenn du mit deiner neuen Angelausrüstung direkt am Wasser stehst.

Fischereischein Rheinland Pfalz angeln Mann Ufer
Die Mühe lohnt sich, spätestens wenn du zum ersten Mal am Ufer stehst

Wir wünschen dir auf deinem Weg dorthin auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein Team von Angelscheine.org

[Gesamt:3    Durchschnitt: 5/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Achim
    | Antworten

    Hallo,

    gibt es irgendwo einen Einblick in die Fragen bzw. den Fragenkatalog von Rheinland Pfalz?

    Gruß

    Achim

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hi Achim,

      vielen Dank für deine Frage. Es gibt eine Exxel Tabelle in der du einen Einblick in die Prüfungsfragen für die Fischerprüfung in Rheinland Pfalz bekommst. Diese findest du hier.

      Ich hoffe, dass wir dir helfen konnten.

      Gruß und Petri,

      Christian von Angelscheine.irg

Deine Gedanken zu diesem Thema