Wenn du deinen Angelschein Kaiserslautern machen willst, bist du hier genau richtig. Du findest hier eine Übersicht mit allem was auf dich zukommt. So weißt du Schritt für Schritt welche Schritte du in Zukunft absolvieren musst um schon bald am Wasser mit deiner neuen Angelausrüstung stehen zu können.

Schritt 1: Der Vorbereitungskurs

Der erste Schritt besteht immer darin einen Vorbereitungskurs zu besuchen. In diesem wirst du schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereitet.

In Rheinland Pfalz ist es allerdings Pflicht, dass du einen 35-stündigen Präsenskurs machen musst. Erst nachdem du diesen absolviert hast, kannst du zur Fischerprüfung zugelassen werden.

Eine der größten Angelschulen in Deutschland (Fishing King) bietet genau hierfür passende Vorbereitungskurse an. Du kannst hier den Präsenskurs machen und bekommst zusätzlich noch Zugang zu dem Online-Kurs sowie der passenden Smartphone-App.

Hier kannst du die Prüfungsfragen online lernen und dich so für die eigentliche Fischerprüfung vorbereiten.

Außerdem erhältst du Zugriff auf die HD-Videos. In diesen werden die einzelnen Themengebiete nochmal aus dem Präsenskurs aufgegriffen und du kannst nachschlagen, wenn mal etwas unklar sein sollte.

Über den Vorbereitungskurs wirst du hinterher auch zur Fischerprüfung angemeldet. Den Antrag für die Zulassung zur Fischerprüfung findest du außerdem hier.

Schritt 2: Die Fischerprüfung Kaiserslautern

Die Fischerprüfung in Kaiserslautern besteht aus 60 von insgesamt 1000 Prüfungsfragen. Die Prüfung selber teilt sich auf die die nachfolgenden Themengebiete auf:

  1. Allgemeine Fischkunde
  2. Spezielle Fischkunde
  3. Gewässerkunde
  4. Gerätekunde
  5. Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz

Anders als bspw. in NRW musst du nicht noch zusätzlich einen praktischen Teil absolvieren. Wenn du 45 von den 60 Prüfungsfragen richtig beantwortet hast, bist du fertig und hast die Fischerprüfung bestanden.

Für die Fischerprüfung in Kaiserslautern hast du außerdem 2 Stunden Zeit. Da es sich „nur“ um Multiple-Choice-Fragen handelt, bist du aber in der Regel nach 30 Minuten fertig.

Am Ende bekommst du über die bestandene Fischerprüfung dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Mit diesem kannst du zudem dein Angelschein in Kaiserslautern beantragen bzw. auch verlängern.

Mehr dazu im nachfolgenden Abschnitt.

Schritt 3: Den Angelschein in Kaiserslautern verlängern / beantragen

Um deinen Fischereischein in Kaiserslautern zu beantragen benötigst du die nachfolgenden Unterlagen:

  • Fischereiprüfungszeugnis (bzw. ein bereits früher erteilter Fischereischein)
  • Passfoto sofern der Fischereischein neu ausgestellt wird

Du kannst ihn an der nachfolgenden Adresse beantragen:

Referat Umweltschutz
Lauterstraße 2
67657 Kaiserslautern

Du hast jetzt die Wahl zwischen einem Jahres- und einem Fünfjahresfischereischein. Natürlich kannst du deinen bestehenden Fischereischein hier auch ganz einfach verlängern lassen. Dafür musst du einfach nur deinen alten Fischereischein mitbringen.

Nachfolgend eine Übersicht über die Gebühren die ggfs. auf dich zukommen können:

  • Jugendfischereischein: 5,60 Euro
  • Jahresfischereischein: 12 Euro
  • Fünfjahresfischereischein: 41 Euro

Alle weiteren Informationen erhältst du auch direkt auf kaiserslautern.de.

Fazit zum Angelschein Kaiserslautern

Der Weg zum Fischereischein führt in Kaiserslautern immer zuerst über einen passenden Vorbereitungskurs. Wir empfehlen dir hier die Fishing King Akademie da du hier dein Geld zurückbekommen kannst, wenn du die Fischerprüfung nicht bestehen solltest.

Die nachfolgenden Schritte erfolgen anschließend in der Regel von ganz alleine. Wir hoffen, dass wir dir insgesamt ein wenig helfen konnten.

Anschließend ist der Weg zum nächsten See nicht mehr weit. Und schon bald wirst auch du deinen ersten Fisch legal in Kaiserslautern an Land ziehen. 🙂

Fischereischein Kaiserslautern
Der Aufwand macht sich spätestens das erste Mal am Wasser bezahlt

Wir hoffen, dass wir dir ein wenig beim Angelschein Kaiserslautern helfen konnten.

Dein Angelscheine.org Team

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

2 Antworten

  1. Patrick
    | Antworten

    Hallo,

    wie alt muss man sein um in Kaiserslautern den Fischereischein zu bekommen?

    Gruß

    Patrick

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Patrick,

      das Mindestalter für den Fischereischein in Kaiserslautern liegt bei 14 Jahren. Um am Lehrgang teilnehmen zu können musst du mindestens 13 Jahre alt sein.

      Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Dein Angelscheine.org Team

Deine Gedanken zu diesem Thema