Um deinen Angelschein Viersen zu machen, solltest du einiges wissen. Im folgenden Artikel wird dir alles erklärt. Vom Vorbereitungskurs, über die Prüfung und das Ausstellen deiner deutschlandweiten Fischereigenehmigung.

Jeder Schritt wird genau behandelt, damit du dich leichter zurechtkommst. Denn die Hürden sind nicht nur Theorie- und Praxisprüfung. Keine Sorge, hier sind die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Angelschein Viersen - altes angelzubehoer
Auch wenn das Angelzubehör antiquiert aussieht, die Technik bleibt dieselbe

Der Vorbereitungskurs für den Angelschein Viersen

Als erstes musst du einen Vorbereitungskurs absolvieren. Dabei kannst du die Theorie Kurse an verschiedenen Wochenenden besuchen. Daher auch der Name Wochenendkurs. Leider kann das sehr zeitaufwendig sein. Der Kurs muss nämlich nicht in deiner Gemeinde oder Stadt stattfinden. Oder wer hat schon Lust, dass Wochenende mit lernen zu verbringen anstelle mit der Familie zusammen zu sein.

Wer keine Zeit findet, für den ist ein Online Vorbereitungskurs eine gute Wahl. Solche Kurse werden zum Beispiel von Fishing King angeboten. Sie haben verschiedene Vorteile, die im folgenden aufgeführt sind.

Online Fischerkurse

Mit dem Onlinekurs von Fishing King erhältst du sofort Zugriff auf alle prüfungsrelevanten Fragen. Und du bist unabhängig von festen Terminen und Veranstaltungsorten. So kannst du also deine Zeit selber einteilen und auch Zeit sparen, da du in deiner eigenen Geschwindigkeit lernen kannst.

Dieser Onlinekurs ist für alle Geräte wie Laptop, PC, Tablet und Smartphone erhältlich. Die Fragen sind in NRW in sechs Teilbereiche aufgeteilt:

  • Allgemeine Fischkunde (75 Fragen)
  • Spezielle Fischkunde (73 Fragen)
  • Gewässerkunde und Fischhege (77 Fragen)
  • Natur- und Tierschutz (45 Fragen)
  • Gerätekunde (41 Fragen)
  • Gesetzeskunde (70 Fragen)

Das sind insgesamt 360 Fragen, davon musst du 60 in der Theorieprüfung beantworten. Da die Übungssoftware registriert, welche Fragen du schon gut kannst und welche nicht, wird es dich dabei unterstützen gut zu lernen. Außerdem stehen dir bis zu 69 HD Videos und ein Gerätebausimulator zur Verfügung.

Wenn du wissen möchtest, wie gut du bist, kannst du bis zu sechs Probeprüfungen im Kurs absolvieren. Diese zeigen dir, wie gut du die Prüfung bestanden hättest.

Online Kurse sind zu empfehlen. Nicht nur aufgrund der vorher genannten Vorteile, sondern auch weil er kostengünstiger ist. Der Online Kurs kostet 127,00€, wohingegen der Wochenendkurs 147,00€ kostet.

Die Fischereiprüfung – Anmeldung und Prüfungen

Die Termine der Prüfungen erfährst du in der unteren Fischereibehörde deiner Stadt. Diese findest du hier:

60/2 Natur und Landschaft, Jagd und Fischerei
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Termine werden dir in deinem Vorbereitungskurs genannt oder du kannst sie online abrufen. Solltest du nicht automatisch in deinem Kurs angemeldet werden so hast du hier einen kurzen Überblick, wie du es selber machen kannst.

Um dich rechtsgültig anmelden zu können, gibt es ein paar Voraussetzungen. Du musst mindestens 13 Jahre alt sein, einen Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Bist du minderjährig so musst du auch die Einverständniserklärung deiner Eltern mitbringen. Möchtest du die Prüfung in einer anderen Stadt als deiner Heimatstadt ablegen? Mithilfe einer Ausnahmegenehmigung ist es möglich.

Theoretischer Teil

Du musstest beim Theoriekurs also schon 360 Fragen lernen. Hier in der Prüfung werden allerdings nur 60 dieser Fragen auch geprüft, zehn aus jedem der oben genannten Themengebiete. Innerhalb von 90 Minuten sind alle Fragen zu beantworten. Nun zur Benotung.
Die Fragen werden dir im Multiple Choice Format gestellt. Drei Antworten, eine ist richtig. Sechs der zehn Fragen aus jedem Themengebiet musst du mindestens richtig beantworten, um das Themengebiet zu bestehen. Von den 60 Fragen müssen allerdings 45 richtig beantwortet werden. Du musst darauf achten, sonst hast du das Pech und bestehst die theoretische Prüfung nicht.

Praktische Prüfung

Für den praktischen Teil des Angelschein Viersen musst du zuerst Fischarten benennen können. Es werden dir 49 Fischbilder gezeigt, von denen du mindestens sechs erkennen können musst. Deine erste Antwort gilt! Möchtest du dich verbessern, lässt es die Frage so oder so ungültig werden und damit verlierst du wertvolle Punkte! Im Online Kurs kannst du allerdings zu fast allen Fischarten Eselsbrücken erlernen, die dir die Eingliederung der Fische durchaus erleichtern werden.

Angelschein Viersen - Forelle
Kennst du diesen Fisch bereits?

Danach musst du 1 von 10 Ruten zusammenlegen. Im Gerätebausimulator kannst du dies üben.  Anschließend musst du das Angelzubehör richtig auflegen. Die Reihenfolge ist so, wie du sie beim Angeln verwenden würdest.

  • Kescher
  • Maßband
  • Schlagholz
  • Messer
  • Hakenlöser

Weitere Tipps für die Prüfung

Fischerprüfung leicht gemacht“ ist ein Buch das sehr empfehlenswert für die Fischereiprüfung ist. Dort wird nicht nur der Stoff der Prüfung deutschlandweit behandelt. Es mag zwar kein eigener Kurs sein, aber als Lernergänzung kannst du dieses Buch gerne hinnehmen.

Ausstellung deines Angelscheines

Du hast die Prüfung bestanden? Sehr gut! Dann hast du auch den Prüfungszertifikat erhalten und damit kannst du nun deinen Angelschein Viersen beantragen! Schön oder? Du musst in der unteren Fischereibehörde folgend Dokumente vorweisen können:

  • Ein Passfoto
  • Personalausweis
  • Das Prüfungszeugnis deiner Fischerprüfung

Die letzte Entscheidung die du treffen musst, ist, ob du einen fünf Jahres Schein oder einen ein jährigen Schein haben möchtest. Der Unterschied besteht nur darin, dass der fünf jährige Schein teurer ist (dafür musst du nicht jedes Jahr auf die Behörde wie beim ein jährigen Schein).

Sobald du die Gebühren bezahlt hast, wird dir der Angelschein Viersen ausgestellt. Kannst du nun angeln gehen? Fast! Erfahrenere Angler wissen bereits, dass sie einen Erlaubnisschein bzw. eine Gewässerkarte benötigen. Diese erhältst du im Angelfachgeschäft oder auf der Behörde. Solltest du einen Angelverein in deiner Nähe haben, kann es durchaus sein, dass dieser einige gute Angelgründe im Privatbesitz hat. Eine Mitgliedschaft könnte sich also lohnen.

Fazit zum Angelschein Viersen

Natürlich ist es ein langer Weg, bis du deinen Angelschein Viersen in Händen hältst. Doch mit der richtigen Vorbereitung packst du die Prüfungen mit links. Und dann kannst du endlich einen ausgedehnten Angelausflug mit deiner Familie und deinen Freunden machen. Was könnte es schöneres geben?

Angelschein Viersen - Statue
Mit einem eigenen Boot angelt es sich bedeutend leichter!

Falls du dir immer noch in einigen Punkten unsicher bist, so kannst du unten einfach in den Kommentaren deine Fragen stellen.

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema