Du willst den Angelschein Paderborn? Erfahre hier alles zum Vorbereitungskurs, der Fischerprüfung und wie es danach weitergeht. Wir wollen dir so Schritt für Schritt auf deinem Weg zum Fischereischein helfen ihn schnell und zügig zu bekommen.

Da die Informationen im Internet dazu relativ schwer zu finden sind und du nicht der einzige bist der daran interessiert ist, haben wir uns entschieden diesen umfangreichen Artikel dafür zu verfassen.

Wir wollen dir so die wichtigsten Informationen übersichtlich aufbereitet liefern. Das soll dir helfen dich schnell zurecht zu finden und einen ersten Überblick zu bekommen. Wir wünschen dir daher viel Spaß beim Lesen.

Angelschein Kurs Paderborn

Als erstes musst du einen Kurs (auch als Vorbereitungskurs bekannt) in Paderborn belegen. Dieser bereitet dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor. Insbesondere wenn man noch ganz am Anfang steht und überhaupt keine Ahnung vom Angeln hat, ist dieser mehr als wichtig um die grundlegenden Wissensbausteine rund um die Fischerei zu erlernen.

Wir empfehlen dir hier für die Kurse von einem der größten Angelschein Anbieter in Deutschland: Fishing King.

Du hast in Paderborn bzw. in NRW nicht nur die Möglichkeit den Vorbereitungslehrgang vor Ort zu machen, sondern auch online. Wir empfehlen dir allerdings den Online Kurs da du hier nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparst. Der Online-Kurs hat außerdem den Vorteil, dass du lernen kannst egal wo du gerade bist. Du erhältst nämlich außerdem noch Zugriff auf die kostenlose Smartphone-App.

Zudem bekommst du Zugriff auf sämtliche Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Außerdem erhältst du Zugang zu den über 69 HD Videos welche dir den Prüfungsstoff vermitteln.

Über deinen Vorbereitungskurs wirst du in der Regel auch direkt zu der Fischerprüfung angemeldet.

Fischerprüfung Paderborn

Die Fischerprüfung Paderborn ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil unterteilt. Der theoretische Teil umfasst insgesamt 359 Fragen. Diese unterteilen sich auf die nachfolgenden Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde – 75 Fragen
  • Spezielle Fischkunde – 73 Fragen
  • Gewässerkunde und Fischhege – 77 Fragen
  • Natur- und Tierschutz – 45 Fragen
  • Gerätekunde – 41 Fragen
  • Gesetzeskunde – 70 Fragen

In der Prüfung kommen allerdings nur 60 Fragen vor. Aus jedem Teil 10. Um zu bestehen musst du mindestens 45 richtige Antworten haben. Und davon müssen mindestens 6 Antworten in jeder Kategorie richtig sein.

In dem praktischen Teil bekommst du außerdem 6 von insgesamt 49 Fischtafeln gezeigt. Hier gilt es den richtigen Fisch zu bestimmen. Achte darauf, dass du dir bei dem ersten „Ausspruch“ absolut sicher bist. Denn die erste Antwort zählt. Hier ein Beispiel: Bestimme folgende Fischart:

Angelschein Paderborn Fischbestimmung Lachs
Um welchen Fisch handelt es sich?

Bei dem gezeigten Fisch handelt es sich um einen Lachs.

Im zweiten Part vom praktischen Teil musst du außerdem eine von 10 Angelruten (A1 bis A10) zusammenstellen. dafür werden dir die entsprechenden Teile auf einem Tisch gezeigt. Du musst anschließend alle Teile waidgerecht (zum Beispiel für eine Aalrute) zusammenlegen und die richtigen Teile auswählen. Auch hierfür wirst du in deinem Vorbereitungskurs ausgebildet.

Wenn du auch das geschafft hast, bist du mit der Prüfung in der Regel fertig.

Sofern du bestanden hast, bekommst du normalerweise direkt dein Prüfungszeugnis ausgehändigt. Mit diesem kannst du nun deinen Fischereischein in Paderborn beantragen.

Angelschein Paderborn Termine

Die Termine für die Fischerprüfung in Paderborn finden mehrmals im Jahr statt. Die Termine variieren zudem von Jahr zu Jahr. Die Fischerprüfung findet dabei an der folgenden Adresse statt:

Kreis Paderborn

Untere Fischereibehörde

Aldegreverstr. 10-14

33102 Paderborn

Tel. 05251/308-0

Den genauen Termin erfährst du natürlich in deinem Vorbereitungskurs.

Fischereischein Paderborn beantragen bzw. abholen

Folgende Unterlagen werden benötigt, wenn du deinen Fischereischein direkt mitnehmen willst:

  • Antragsformular
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Passbild (nur bei Erstausstellung)
  • grüne Prüfungskarte des Kreises Paderborn oder alter Fischereischein (bei Verlängerung)

Du kannst dich jetzt entscheiden ob du lieber einen Einjahresfischereischein oder einen Fünfjahresfischereischein haben willst. Die Kosten variieren natürlich dementsprechend. Mehr zu den Kosten erfährst du außerdem weiter unten.

Und hier die Adresse wo du deinen Fischereischein abholen kannst:

Stadtverwaltung Paderborn
Marienplatz 2a
33098 Paderborn

Weitere Informationen erhältst du auch direkt auf paderborn.de.

Angelschein Paderborn Kosten

Nachfolgend eine Übersicht über die Gebühren die außerdem auf dich zukommen können:

  • Vorbereitungskurs Online: ca. 100 Euro
  • Vorbereitungskurs Offline: ca. 150 Euro
  • Prüfungsgebühr: 50 Euro
  • Jahresfischereischein (auch als Sonderfischereischein): 16 EUR
  • Fünfjahresfischereischein (auch als Sonderfischereischein): 48 EUR
  • Ersatzfischereischein bei Verlust des Originals: 5 EUR
  • Erlaubnisschein: abhängig vom Gewässer

Du kommst also auf Gesamtkosten in Höhe von 198 Euro, wenn du dich für einen Online Vorbereitungskurs entscheidest, die Prüfungsgebühr bezahlst und einen Fünfjahresfischereischein erwirbst.

Außerdem kommen noch Kosten für deinen Fischereierlaubnisschein hinzu. Die Kosten hierfür variieren allerdings von Gewässer zu Gewässer.

Fazit zum Angelschein Paderborn

Alles in allem ist es nicht wirklich schwer seinen Angelschein in Paderborn zu machen. Alles steht und fällt mit dem Vorbereitungskurs. Hier können wir dir auf jeden Fall Fishing King empfehlen da diese sogar eine Erfolgs-Garantie gewährleisten.

Wir wünschen dir auf deinem Weg zum Fischereischein auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein Angelscheine.org Team

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

2 Antworten

  1. Manfred
    | Antworten

    Hi,

    wie kann ich meinen Angelschein in Paderborn verlängern lassen?

    Petri heil!

    Euer Manfred

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Manfred,

      danke für deinen Kommentar. Du kannst deinen Fischereischein in Paderborn mit diesem Formular verlängern lassen.

      Dieses gibst du anschließend bei der Stadtverwaltung ab. Hier die Adresse:

      Kreis Paderborn

      Untere Fischereibehörde

      Aldegreverstr. 10-14

      33102 Paderborn

      Tel. 05251/308-0

      Du solltest auf jeden Fall persönlich erscheinen.

      Ich hoffe, dass wir dir helfen konnten.

      Viele Grüße

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema