Wer in NRW den Angelschein Oberhausen machen will muss einige Hürden überwinden. Wir zeigen dir in diesem Beitrag welche Schritte zu unternehmen sind und was du machen solltest. Das soll dir helfen einen ersten Überblick zu bekommen.

Außerdem zeigen wir dir wie du theoretisch noch heute starten kannst und wie du garantiert durch die Prüfung kommst.

Viel Spaß beim Lesen von unserem kleinen Ratgeber.

1. Schritt: Der Vorbereitungskurs

Als erstes musst du, wenn du deinen Wohnsitz in Oberhausen hast, einen Vorbereitungskurs besuchen. Dieser bereitet dich schrittweise auf die eigentliche Fischerprüfung vor.

In Oberhausen hast du die Wahl ob du einen Online-Vorbereitungskurs oder einen Präsenskurs besuchst. Wir empfehlen dir einen Online-Kurs zu absolvieren. Denn hier bist du zeitlich flexibel und kannst lernen wann und wo du möchtest. Außerdem ist dieser auch noch günstiger gegenüber einem Präsenskurs.

Bei einem Präsenskurs hast du allerdings die direkte Vor-Ort-Betreuung und kannst jederzeit Fragen stellen. Beides bietet die Fishing King Akademie an. Nachdem du einen der beiden Kurse absolviert hast, bekommst du außerdem die Zulassung zur Prüfung überreicht.

Mit dieser bist du anschließend berechtigt an der Fischerprüfung Oberhausen teilzunehmen.

2. Schritt: Fischerprüfung Oberhausen

Um an der Fischerprüfung in Oberhausen teilnehmen zu können musst du mindestens 13 Jahre alt sein. Für die Prüfung musst du zudem folgende Unterlagen mitbringen:

  • Personalausweis
  • bei Minderjährigen: Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten

Weitere Informationen bekommst du außerdem auf oberhausen.de.

Die Fischerprüfung in Oberhausen ist im Grunde genommen in insgesamt 3 Teile unterteilt. Der erste Part ist der theoretische Teil. Hier werden von insgesamt 360 Prüfungsfragen 60 Fragen per Zufall ausgewählt die du zum Bestehen der Prüfung beantworten musst.

Um die Fischerprüfung in Oberhausen zu bestehen musst du außerdem mindestens 45 Fragen richtig beantworten.

Der zweite und dritte Teil meint den praktischen Prüfungsteil. Hier werden dir von insgesamt 49 Fischbildern 6 Bilder per Zufall gezeigt die du anschließend richtig benennen musst. Außerdem findest du hier ein Beispiel:

Fischerprüfung Oberhausen Fisch Bildtafel Kabeljau
Um was für einen Fisch handelt es sich auf dem dargestellten Bild?

 

Es handelt sich bei dem Fisch um einen Kabeljau. Zudem musst du noch 1 von 10 Angelruten waidgerecht zusammenlegen. Das heißt, dass dir die verschiedenen Zubehörmaterialien gezeigt werden und du anschließend die richtigen auswählen musst. Bspw. musst du zum Fliegenfischen die richtigen Materialien auswählen:

Angelschein Oberhausen Fliegen Fischen
Wähle die richtigen Zubehörteile aus

Darauf wirst du aber natürlich in deinem Kurs vorbereitet.

Anschließend, sofern du alle Bereiche bestanden hast, bekommst du darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt:

Fischerprüfung Oberhausen Prüfungszeugnis
So sieht das Prüfungszeugnis aus

3. Schritt: Fischereibehörde Oberhausen

Wenn du dein Prüfungszeugnis in den Händen hältst, kannst du theoretisch deinen Fischereischein an der folgenden Adresse beantragen:

Stadt Oberhausen
Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
Technisches Rathaus
Zimmer: B 406
Bahnhofstr. 66
46145 Oberhausen

Du musst außerdem folgende Unterlagen mitbringen:

  • Prüfungszeugnis
  • Lichtbild
  • Personalausweis / Reisepass

Du hast jetzt die Wahl zwischen einem Jahresfischereischein und einem Fünfjahresfischereischein. Die meisten entscheiden sich für einen Fünfjahresfischereischein da dieser auf das Jahr gesehen günstiger ist.

Kosten Angelschein Oberhausen

Hier noch eine Übersicht über sämtliche Kosten die außerdem auf dich zukommen können:

  • Vorbereitungskurs online: ca. 95 Euro
  • Vorbereitungskurs offline: ca. 150 Euro
  • Gebühren für die Prüfung: 50 Euro
  • Jahresfischereischein 16 Euro
  • Fünfjahresfischereischein 48 Euro
  • Jugendfischereischein 8 Euro

Damit liegst du bei ca. 248 Euro, wenn du dich für Offline-Kurs entscheidest, die Prüfungsgebühren bezahlst und einen Fünfjahresfischereischein kaufst.

Du benötigst jetzt außerdem noch einen Erlaubnisschein in Oberhausen. Die Kosten unterscheiden sich von Gewässer zu Gewässer. Die Erlaubnisscheine bekommst du außerdem hier:

Angelgeschäft Kiepen
Buschhausener Straße 2

46049 Oberhausen
Telefon: 0208-208867
Angelmagazin M. Cao
Obermeidericher Straße 27

46049 Oberhausen
Telefon: 0208 / 84 19 47
Zoo und Angel Kowolik
Lütticher Straße 5-7

46147 Oberhausen-Schmachtendorf
Telefon: 0208-686759
Der Karpfenspezialist
Neumühlerstr. 13

46149 Oberhausen
Telefon: 0208-3863370

Erst mit deinem Erlaubnisschein kannst du ganz legal in Oberhausen angeln gehen.

Fazit zum Angelschein Oberhausen

Der erste Schritt ist in Oberhausen auf jeden Fall immer einen Vorbereitungskurs zu besuchen. Hier empfehlen wir dir Fishing King da du hier sogar eine Prüfungs-Erfolgs-Garantie bekommst. So gehst du sicher, dass du durch die eigentliche Prüfung nicht durchfällst.

Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg zum Angelschein Oberhausen.

Dein Angelscheine.org Team

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5]

2 Antworten

  1. Werner
    | Antworten

    Hallo,

    was muss ich mitbringen wenn ich meinen Fischereischein in Oberhausen verlängern will?

    Gruß

    Werner

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Werner,

      für die Verlängerung in Oberhausen genügt es, wenn du einfach deinen alten Fischereischein mitbringst. Weitere Informationen zur Verlängerung bekommst du außerdem hier.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema