Du willst den Angelschein Hamm machen? Erfahre hier alles zu den Fischereischein Kursen, der Fischerprüfung und was nach der Prüfung passiert. Wir wollen dir in diesem Leitfaden alles zeigen was du für die Prüfung wissen solltest. Schritt für Schritt gehen wir hier auf die wichtigsten Meilensteine ein.

Fischereischein-Kurse-Hamm

Als erstes solltest du einen Vorbereitungskurs absolvieren. In diesem lernst du schließlich alles was du für die Prüfung wissen musst. Folgende Themengebiete werden dabei abgedeckt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Diese Themengebiete sind natürlich später Bestandteil der Prüfung. In Hamm kannst du je nach Vorliebe einen Online- oder einen Präsenskurs absolvieren. Beide bereiten dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor.

Wir empfehlen dir allerdings einen Online-Kurs. Du kannst dir die Lernzeit zudem selber frei einteilen. Außerdem ist dieser auch noch günstiger.

Beide Kurse bekommst du auch bei Fishing King, einer der größten deutschen Angelschulen.

Fischerprüfung Hamm

Die Fischerprüfung in Hamm ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Zum einen in den theoretischen und zum anderen in den praktischen Teil. Auf beide Bereiche gehen wir zudem noch genauer ein. Um an der Fischerprüfung in Hamm teilnehmen zu können musst du außerdem mindestens 13 Jahre alt.

Solltest du erst 13 Jahre alt sein, musst du aber dennoch warten bis du 14 bist. Denn erst dann wird dir der Fischereischein ausgestellt.

Der theoretische Teil

Der theoretische Teil der Fischerprüfung umfasst insgesamt 360 Prüfungsfragen. Von diesen kommen allerdings nur 60 Fragen in der Prüfung vor. Um die Fischerprüfung zu bestehen musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten. Dabei solltest du aus jedem der 6 Themengebiete mindestens 6 Punkte erreichen.

Allerdings solltest du bspw. 3 Themenbereiche mit jeweils 6 und 3 Sachgebiete mit 9 Fragen richtig beantworten um die 45 Punkte zu erreichen. Denn bei 6 x 6 Punkten kommst du nur auf 36 Punkte.

Dein Ziel sollte allerdings ohnehin 60 und nicht 45 sein: 😉

Der praktische Teil

In dem praktischen Teil musst du 6 von insgesamt 49 Fischbildern richtig erkennen können. Du bekommst per Zufall 6 DIN A4 große Fischtafeln gezeigt und musst anschließend den deutschen Namen des Fisches benennen. Bedenke, dass der erste Name den du nennst, zählt. Du kannst dich also hinterher nicht korrigieren.

Außerdem musst du eine von insgesamt 10 Fischruten (A1 bis A10) richtig zusammenbauen. In dem o.g. Vorbereitungskurs gibt es online einen speziellen Rutenbausimulator.

Mit diesem lernst du die richtige Reihenfolge beim Zusammenbauen.

Nach der Prüfung

Nach der Fischerprüfung kannst du direkt deinen Fischereischein beantragen. Folgende Adresse ist hierfür relevant:

Technisches Rathaus
Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Telefon: 02381/17-7136

Du kannst dich nun zwischen einem 5-Jahres-Fischereischein und einem Jahresfischereischein entscheiden. Wir empfehlen dir den 5-Jahresfischereischein da du anschließend für die nächste Zeit erstmal Ruhe hast und dieser außerdem noch günstiger im Verhältnis ist,

Angelschein verlängern Hamm

Natürlich kannst du deinen Fischereischein auch verlängern lassen. Dafür musst du einfach nur zu dem Bürgerservice in Hamm gehen.

Technisches Rathaus
Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
Telefon: 02381/17-7136

Außerdem solltest du auf jeden Fall die Öffnungszeiten beachten:

Montag bis Donnerstag: 08:30 – 12:30 und 14:00 – 15:30
Freitag: 08:30 – 12:30

Die Verlängerung wird dir immerhin sofort ausgestellt.

Angelschein Hamm Kosten

Nachfolgend eine Übersicht über die Kosten die auf dich zukommen können:

  • Vorbereitungskurs online: ca. 95 Euro
  • Vorbereitungskurs vor Ort: ca. 150 Euro
  • Prüfungsgebühr: 50 Euro
  • 5-Jahres-Fischereischein: 48 Euro
  • Ersatz- bzw. Besuchsfischereischein: 10 Euro
  • Jahresfischereischein: 16 Euro
  • Jahresfischereischein für Jugendliche: 8 Euro

Du kommst damit auf Gesamtkosten in Höhe von 193 Euro, wenn du direkt einen 5-Jahres-Fischereischein kaufst, den Online-Vorbereitungskurs buchst und die Prüfungsgebühr bezahlst.

Du benötigst allerdings jetzt noch einen Fischereierlaubnisschein. Diesen bekommst du in Hamm jedenfalls an den folgenden Adressen:

Angelshop Möller & Wiese
Caldenhofer Weg 130

59063 Hamm
Telefon: 02381-24062

 

Sportfischer-Center Heidemann
Hafenstrasse 30

59067 Hamm
Telefon: 02381 / 44 25 39

Die Kosten für den Erlaubnisschein sind außerdem von Gewässer zu Gewässer unterschiedlich.

Unser Fazit zum Angelschein Hamm

Der erste Schritt erfolgt immer über einen Vorbereitungskurs. In diesem wirst du auf die Fischerprüfung vorbereitet. Fishing King bietet sogar eine Erfolgs-Garantie an. Das heißt, solltest du nicht bestehen bekommst du dein Geld zurück. Du kannst also nur gewinnen. Aber der Weg lohnt sich. denn spätestens wenn du mit deiner neuen Angelausrüstung zum ersten Mal am See stehst, weißt du wofür sich der ganze Aufwand gelohnt hat.

Fischereischein Hamm
Der Aufwand zahlt sich erst am See aus

Viel Erfolg.

Dein Team von Angelscheine.org

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

2 Antworten

  1. Norbert
    | Antworten

    Hallo,

    wann sind die Termine für die Fischerprüfung in Hamm?

    Schönen Gruß,

    Norbert

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Norbert,

      Die Fischerprüfung findet in Hamm an mehreren Terminen im Jahr statt. Wann und wo genau erfährst du in der Regel immer direkt über deinen Vorbereitungskurs.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Viele Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema