Deinen Angelschein Gummersbach kannst du schneller bekommen als du vielleicht glaubst. In NRW ist es nämlich gar nicht so kompliziert den Angelschein zu machen. Das einzige, das wirklich etwas Zeit braucht ist er Vorbereitungskurs. Im folgenden Artikel erkläre ich dir was du alles brauchst damit du schließlich erfolgreich deinen Angelschein Gummersbach beantragen kannst. Denn damit steht einem ausgedehnten Angelausflug in ganz Deutschland nichts mehr im Weg.

Angelschein Gummersbach - fischer
Fischer an einem See, mit Netzen fischen will gelernt sein.

Der Vorbereitungskurs und wie du ihn am besten schaffst!

Wenn du dich auf die Prüfung vorbereiten möchtest (das solltest du auch) dann steht natürlich die Frage um einen Vorbereitungskurs im Raum. Brauchst du einen? Wenn ja, welchen nehme ich? Gibt es verschiedene Anbieter? Welcher ist der Beste? Und wie läuft so ein Kurs ab?

Natürlich solltest du einen Vorbereitungskurs wählen. Denn nur dort bekommst du auch wirklich alle relevanten und aktuellen Prüfungsfragen deines Bundeslandes! Das was jeder kennt ist ein Wochenendkurs. Hierbei fährst du an einem Wochenende oder auch unter der Woche, zu einem Veranstaltungsort. Wie bei einem Führerschein Theoriekurs wird hier in einer Klasse unterrichtet. Die Fragen der Prüfung werden durchgegangen und ihr bekommt Lernmaterial mit nach Hause.

Doch was wenn man keine Zeit hat sich ständig in eine Theoriekurs zu setzen? Für mehrere Stunden und das am Wochenende. Könnte auch sein, dass dieser Kurs gar nicht in der eigenen Stadt abgehalten wird. Also kommen Fahrtzeiten auch noch hinzu.

Gibt es eine Alternative dazu? Ja, und zwar einen Online Kurs. Bei den Online Kursen von Fishing King kannst du dir aussuchen wann du lernen möchtest. Und auch wo. Denn du hast eine Übungssoftware die du dir auf deinem Smartphone, Tablet, Laptop oder Stand PC installieren kannst. Der Online Kurs ist zudem zu empfehlen, da er dir einen besseren Überblick darüber gibt wie gut du bereits gelernt hast oder was du noch lernen solltest. Zudem hast du Zugriff auf einen Gerätebausimulator. Mit diesem kannst du lernen wie man die verschiedenen Ruten waidgerecht zusammenbaut. Die Software wird dir schließlich sagen ob du bereit für die Prüfung bist.

Nachdem du deinen Kurs erfolgreich abgeschlossen hast, kannst du auch in der Übungssoftware sechs Probeprüfungen machen. Damit kannst du dir sicher sein, dass du die Prüfung bestehen wirst.
Fishing King bietet übrigens auch Wochenendkurse an (auch mit elektronischer Lernunterstützung!). Du kannst also auch bei ihnen deinen Wochenendkurs machen, wenn dir diese Art besser gefällt.

Für Bücherwürmer und Leseratten

Möchtest du zu deinem Wochenendkurs noch andere Lektüre haben? Dann kann ich dir das Buch „Fischereiprüfung leicht gemacht“ herzlich empfehlen. Hierbei handelt es sich um ein Buch, dass die Fischereiprüfung deutschlandweit erklärt, Gesetze und Umweltschutz sowie Arten werden neu dargestellt. Das Buch mag zwar kein ganzer Kurs sein, aber es ist eine tolle Lernergänzung!

Anmeldung, Prüfung, Theorie und Praxis

Um dich für die Prüfung anmelden zu können musst du zunächst in die untere Fischereibehörde gehen. Diese ist hier zu finden:

Oberbergischer Kreis
Der Landrat
Moltkestraße 42
51643 Gummersbach

Hierbei sei gesagt, dass du wahrscheinlich sowieso während des Kurses automatisch angemeldet wirst und du lediglich die Prüfungsgebühr (50€) zahlen musst. Dies geschieht sowohl beim Online- als auch beim Wochenendkurs. Möchtest du dich persönlich anmelden brauchst du ein Anmeldeformular und deinen Reisepass oder Personalausweis. Bist du minderjährig brauchst du zudem die Einverständniserklärung deiner Eltern. Die Teilnahme an der Prüfung ist ab dem 13. Lebensjahr erlaubt.

Theoretische Prüfung

Zur theoretischen Prüfung musst du 60 Fragen in 60 Minuten beantworten. Diese 60 Fragen werden zufällig aus sechs Themengebieten mit insgesamt 360 Fragen gezogen. Aus jedem Themengebiet kommen zehn Fragen. Sechs dieser zehn Fragen musst du richtig beantworten sonst fällst du durch. Insgesamt musst du von den 60 Fragen allerdings 45 richtig beantworten. Sobald du alles beantwortet und bestanden hast geht es weiter zur praktischen Prüfung.

Praktische Prüfung

Für die praktische Prüfung musst du zwei verschiedene Sachen können. Zuerst werden dir Fischbilder gezeigt. Auf jeder dieser Karten ist eine in Deutschlands Gewässer lebende Art abgedruckt. Du musst sechs dieser Arten richtig erkennen und benennen können um diesen Teil der Prüfung zu bestehen. Solltest du deine Antwort verbessern wollen, so wird deine Antwort als ungültig gewertet.

Der zweite Teil der Prüfung besteht daraus, dass du eine Angelrute richtig zusammenbauen musst und die richtige Reihenfolge des Zubehörs kennen musst. Das Zusammenbauen kannst du im Gerätebausimulator üben. Die richtige Reihenfolge des Zubehörs ist, wie du sie beim Angeln verwenden würdest. Also Kescher, Maßband, Schlagholz etc. Hast du auch diesen Teil erfolgreich bestanden erhältst du dein Prüfungszertifikat. Herzlichen Glückwunsch! Hiermit kannst du deinen Angelschein Gummersbach abholen gehen!

Angelschein Gummersbach - kleiner Fisch
Dieser Fisch ist eindeutig zu klein um gefischt zu werden.

Ausstellung deines Angelschein Gummersbach

Mit deinem Prüfungszertifikat, einem Passfoto und deinem Reisepass oder Personalausweis musst du dann wieder zur unteren Fischereibehörde gehen. Dort wird dir unter Vorlage der oben genannten Sachen dein Angelschein Gummersbach ausgestellt. Bist du minderjährig benötigst du auch hier die Einverständniserklärung deiner Eltern.

Sobald du deinen Angelschein Gummersbach hast kann es doch eigentlich losgehen oder? Noch nicht ganz. Du brauchst noch zusätzlich eine Gewässerkarte oder einen Erlaubnisschein. Diese erhältst du auch auf der Behörde oder in deinem Angelfachgeschäft. Hast du einen Ortsansässigen Angelverein? Es kann sein, dass dieser gute Angelgebiete in Privatbesitz hat. Eine Mitgliedschaft könnte sich also lohnen.

Fazit

Wie du siehst ist alles gar nicht so tragisch wie du dir vielleicht vorgestellt hast. Im Endeffekt kannst du den Angelschein in NRW recht einfach bekommen.
Ich wünsche dir also viel Erfolg für die Prüfung und viel Spaß beim Angeln!

Angelschein Gummersbach - Rute
Ein Ausflug mit Familie und Freunden zum Angeln ist das Schönste was es gibt.

Falls du noch Fragen hast kannst du auch gerne einen Kommentar dalassen!

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema