Du willst den Angelschein Essen in NRW machen? Wir gehen in diesem Artikel auf den Kurs, die Fischerprüfung, die Termine und wie du dich für die Prüfung anmeldest, ein.

Außerdem erklären wir dir wie du ihn in Essen beantragen kannst. Wir wollen dir hier einen ganzheitlichen Überblick liefern damit du genau weißt was du machen musst und wo deine Anlaufstellen sind. Der Artikel ist so aufgebaut, dass du im Prinzip schon heute starten kannst.

Angelschein Kurs Essen

In NRW ist es unabdingbar, dass du einen Kurs vor der eigentlichen Fischerprüfung startest. Der Kurs vermittelt dir das grundlegende Wissen um die Fischerprüfung hinterher zu bestehen. In Essen sind nämlich die nachfolgenden Themengebiete relevant:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Du kannst dich außerdem in Essen entscheiden ob du einen Online-Kurs oder einen Präsenskurs absolvierst. Beides bietet eine der größten Angelschulen in Deutschland an: Fishing King.

Der Präsenskurs hat den Vorteil, dass du dem Kursleiter vor Ort sogar noch Fragen stellen kannst. Allerdings ist dieser etwas teurer und findet ganztägig am Wochenende statt. Wir empfehlen dir stattdessen lieber einen Online-Kurs in Essen zu absolvieren.

Dieser ist nicht nur günstiger, sondern du bist auch zeitlich flexibel. Du kannst nämlich entscheiden wann und wie viel du am Wochenende oder nach Feierabend für die Prüfung lernst. Auch unterwegs (bspw. in der Bahn) ist über die integrierte und kostenlos Smartphone App möglich.

Außerdem bekommst du nicht nur Zugang zu den Prüfungsfragen und den Lösungen, sondern auch zu Probeprüfungen. So bist du vor der eigentlichen Prüfung bestens vorbereitet.

Am Ende wirst du zudem über den Kurs zu der Fischerprüfung zugelassen und du kannst die Prüfung antreten.

Fischerprüfung Essen

Um für die Fischerprüfung in Essen zugelassen zu werden musst du mindestens 13 Jahre alt sind. Der Fischereischein wird dir dann mit einem Alter von 14 ausgestellt.

Angelschein Essen Termine & Prüfungsort

Die aktuellen Prüfungstermine findest du immer auf essen.de oder in deinem Vorbereitungskurs. Die Prüfung findet außerdem an der nachfolgenden Adresse statt:

Fischereiverein Essener Angelfreunde e.V.
alter Pfarrsaal St. Maria Rosenkranz, Haus-Berge-Straße 231a,
45356 Essen, Nähe Bahnhof Bergeborbeck

Genauere Informationen erhältst du aber auch nach der Anmeldung zu der Fischerprüfung.

Anmeldung Angelschein Essen

In Essen kannst du dich direkt über deinen Vorbereitungskurs zu der Fischerprüfung anmelden. Alternativ kannst du auch das folgende Formular verwenden:

Fischerprüfung Essen Antrag Zulassung
So sieht der Antrag für die Zulassung aus

Dieses kannst du zudem hier downloaden. Der Antrag muss anschließend an die folgende Adresse gesendet werden:

Stadt Essen

Ordnungsamt

Untere Fischereibehörde

45121 Essen

Allerdings empfehlen wir dir abzuwarten und dich über den Vorbereitungskurs anzumelden.

Weitere Informationen zur Fischerprüfung Essen (Ablauf der Prüfung, Fragen etc.)

Die Fischerprüfung Essen ist in insgesamt 3 verschiedene Teile aufgeteilt. Hierzu zählen:

  • Theorie-Prüfung (360 Fragen)
  • 49 diverse Fische/Krebse/Neunaugen benennen können
  • Waidgerechter Zusammenbau von 10 unterschiedlichen Angelruten/Angeltechniken

Alle 3 Gebiete werden dir natürlich in deinem Kurs beigebracht, egal ob du diesen Online oder vor Ort machst.

Von den insgesamt 360 Fragen kommen allerdings nur 60 Fragen in der eigentlichen Prüfung vor. Damit du die Fischerprüfung Essen bestehst, musst du zudem mindestens 45 Fragen richtig beantworten. Außerdem müssen mindestens 6 Fragen aus jedem der 5 Themengebiete richtig beantwortet werden.

Von den 49 Fischbildern müssen 6 Bilder erkannt und benannt werden. Du bekommst dann eine Fischtafel gezeigt und musst anschließend sagen um welchen Fisch es sich handelt. Hier ein Beispiel:

Fischerprüfung Essen Fischbilder Barsch
Um was für einen Fisch handelt es sich?

 

Bei dem gezeigten Fisch handelt es sich um einen Barsch. In dem letzten Teil wird dir verschiedenes Zubehör gezeigt wie auf dem nachfolgenden Bild zu sehen:

Angelschein Essen Rutenbau Fischerprüfung
Die verschiedenen Zubehörteile müssen zusammengelegt werden

Insgesamt erhältst du 10 Ruten die du dem Zielfisch entsprechend (bspw. Zander, Hecht, Barsch etc.), zusammenlegen musst. Du musst sie nicht zusammenbauen sondern nur zusammenlegen. Darauf wirst du aber gezielt in deinen Kurs in Essen vorbereitet.

Wenn anschließend die Fischerprüfung Essen geschafft hast, bekommst darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Und so sieht es in NRW aus:

Fischerprüfung Essen Prüfungszeugnis
So sieht dein zukünftiges Prüfungszeugnis aus

Mit diesem kannst du nun deinen Fischereischein in Essen beantragen.

Untere Fischereibehörde Essen beantragen / abholen

Wenn du dein Prüfungszeugnis in den Händen hältst, kannst du deinen Fischereischein bei der Unteren Fischereibehörde in Essen abholen. Und das ist die Adresse:

Untere Fischereibehörde Essen
Rathaus
Porscheplatz 1
45127 Essen

Hier hast du die Wahl zwischen einem Jahresfischereischein und einem Fünfjahresfischereischein. Diese unterscheiden sich nicht nur in der Laufzeit, sondern auch hinsichtlich der Kosten.

Er berechtigt dich jetzt in Essen und Umgebung (bspw. Düsseldorf, Köln, Bielefeld, Bochum, Bonn, Dortmund etc.) angeln zu gehen.

Dennoch benötigst du jetzt noch einen Erlaubnisschein für das Gewässer deiner Wahl. Diesen bekommst du bspw. hier. Wir empfehlen dich aber in einem Angelverein anzumelden. Dadurch bekommst du automatisch Zugang zu sehr guten Gewässern.

Angelschein Kosten Essen

Hier noch eine Übersicht über die Kosten die auf dich zukommen können:

  • Vorbereitungskurs online: ca. 100 Euro
  • Vorbereitungskurs offline: ca. 150 Euro
  • Prüfungsgebühr Essen: ca. 50 Euro
  • Jahresfischereischein 16 Euro
  • Fünfjahresfischereischein 48 Euro
  • Rhein Erlaubnisschein für Erwachsene (ab Vollendung des 17. Lebensjahres): 34 Euro

Damit liegst du bei Gesamtkosten in Höhe von 232 Euro, wenn du einen Online-Vorbereitungskurs durchführst, die Prüfungsgebühr bezahlst, einen Fünfjahresfischereischein kaufst und den Erlaubnisschein für den Rhein erwirbst.

Jetzt kannst du aber völlig legal und offiziell in Essen angeln gehen.

Unser Fazit zum Angelschein Essen

Der Weg zum Angelschein Essen führt immer über einen Erlaubnisschein. Hier empfehlen wir dir einen Online-Kurs zu absolvieren da das die schnellste und günstigste Möglichkeit für dich ist. Außerdem kannst du damit noch heute anfangen und deine ersten Lektionen durcharbeiten. Und schon bald wirst auch du zum ersten Mal am Wasser stehen und deinen ersten Hecht an Land ziehen.

Wir wünschen dir viel Erfolg dabei.

Dein Angelscheine.org Team

 

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

2 Antworten

  1. Gerd
    | Antworten

    Hallo,

    wo kann ich meinen Fischereischein in Essen verlängern lassen und was benötige ich dafür?

    Danke im Voraus,

    Gerd

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Gerd,

      danke für deine Frage. Du kannst ihn hier verlängern lassen:

      Untere Fischereibehörde Essen
      Rathaus
      Porscheplatz 1
      45127 Essen

      Du benötigst dafür lediglich deinen alten Fischereischein.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Viele Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema