Du willst deinen Angelschein Düsseldorf machen? Dann bist du hier genau richtig. Schritt für Schritt zeigen wir dir hier wie du ihn bekommst. Wir gehen u.a. drauf ein welcher Vorbereitungskurs der richtige für dich ist. Auch zeigen wir dir wie die Fischerprüfung aufgebaut wurde und was du sonst noch dafür wissen musst.

Außerdem zeigen wir dir wie es nach der Fischerprüfung weitergeht. Denn es gibt verschiedene Möglichkeiten in Düsseldorf schnell und unkompliziert an deinen Fischereischein zu kommen.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen von unserer Schritt für Schritt Anleitung bzw. unserem Leitfaden.

Angelschein Vorbereitungskurs Düsseldorf

Der erste Schritt besteht in Düsseldorf immer darin einen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Dieser bereitet dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor. In dem Vorbereitungskurs werden folgende Themen (welche prüfungsrelevant sind) ausführlich behandelt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Die Allgemeine Fischkunde geht vor allem auf den äußeren und inneren Aufbau eines Fisches ein. Auch werden hier die Sinnesorgane erklärt und auf die Fortpflanzung bzw. auch die Fischkrankheiten eingegangen.

Die spezielle Fischkunde hingegen unterscheidet die einheimischen Fischarten und die Fische an den Küsten voneinander. Auch werden hier die Merkmale und Lebensweisen deutlich.

In der Gewässerkunde werden die Temperaturverhältnisse der Fließ- und Stillgewässer erläutert. Auch geht dieser Themenbereich auf die Wasserqualität, die Produktionskraft und die Sauerstoffverhältnisse ein.

Der Bereich “Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz” beschreibt das tierschutzgerechte Verhalten gegenüber dem Fisch. Auch die schonende Behandlung nach dem Fang sowie das Erkennen natürlicher Störungen werden hier thematisiert. Auch das Sicherstellen der heimischen Fischarten durch entsprechende Schutzmaßnahmen kommt hier zur Sprache.

Die Gerätekunde beschäftigt sich mit den erlaubten und nicht erlaubten Geräten für den Fischfang. Auch eine waidgerechte Angelausrüstung gehört hier dazu.

In der Gesetzeskunde werden einschlägige rechtliche Bestimmungen thematisiert. Hierzu zählen bspw. auch die Mindestmaße, die Schonzeiten sowie die Schongebiete.

Welcher Vorbereitungskurs in Düsseldorf?

Um die Themengebiete von Grund auf zu erlernen solltest du unbedingt einen Vorbereitungskurs besuchen. Hierfür bietet sich bspw. Fishing King an. Bei Fishing King handelt es sich um einen der größten Angel-Akademien in Deutschland. Diese bieten sowohl Online- als auch Präsenskurse an.

Wir empfehlen dir den Online-Kurs. Denn gegenüber dem Präsenskurs sparst du sogar noch richtig Geld. Außerdem kannst du dir deine “Lernzeit” selber frei einteilen.

Die oben angesprochenen Themengebiete werden dir in dem Online-Kurs über entsprechende HD-Videos anschaulich vermittelt. Außerdem erhältst du Zugriff auf sämtliche Prüfungsfragen sowie entsprechende Probeprüfungen.

Du kannst dich so ganz bequem auf die Fischerprüfung vorbereiten. Mit der kostenlosen App sogar von unterwegs aus. In dem nachfolgenden Video bekommst du außerdem einen ersten Einblick in den Kurs:

Für die Fischerprüfung Düsseldorf wirst du über den Lehrgang automatisch angemeldet egal ob du einen Online- oder einen Präsenskurs absolvierst.

Fischerprüfung Düsseldorf

Die Fischerprüfung Düsseldorf ist in einen theoretischen und einen praktischen Teil aufgeteilt. Der theoretische Teil beinhaltet insgesamt 359 Fragen. Diese werden auf die entsprechenden Themengebiete wie folgt aufgeteilt:

  • Allgemeine Fischkunde – 75 Fragen
  • Spezielle Fischkunde – 73 Fragen
  • Gewässerkunde und Fischhege – 77 Fragen
  • Natur- und Tierschutz – 45 Fragen
  • Gerätekunde – 41 Fragen
  • Gesetzeskunde – 70 Fragen

Der theoretische Teil in der Fischerprüfung selber besteht allerdings aus gerade mal 60 Fragen. Sie teilt sich zudem auf 10 Fragen aus jedem der 6 Themengebiete auf. Bestanden hast du die Prüfung, wenn du 45 von den genannten 60 Fragen richtig beantwortest. Dabei müssen allerdings mindestens 6 Fragen in dem jeweiligen Themengebiet richtig beantwortet werden.

Der praktische Teil unterteilt sich wiederum in 2 teile. In dem ersten Teil musst du eine von 10 Gerätekombination korrekt zusammenlegen. Dir werden dafür die entsprechen Ruten, Rollen, Haken und Schnüre gezeigt und du musst die richtigen auswählen. Anschließend musst du diese waidgerecht für einen bestimmten Zielfisch zusammenlegen. Achte hier vor allem darauf, dass du hierbei die richtige Reihenfolge einhältst.

In dem zweiten Teil musst du 6 von insgesamt 49 Fischen richtig bestimmen. Dafür werden dir 6 Bildtafeln gezeigt. Die Bildtafeln haben ein DIN A4 Format. Anschließend musst du den korrekten Namen sagen. Bspw. “Aal” wie auf der folgenden Bildtafel zu sehen ist:

Fischerprüfung Düsseldorf Bildtafel Aal
Um welchen Fisch handelt es sich?

Erst wenn du auch den zweiten Teil aus dem praktischen Bereich bestanden hast, hast du die Fischerprüfung insgesamt bestanden. Du erhältst anschließend sofort dein Prüfungszeugnis ausgehändigt. Und so sieht dein Prüfungszeugnis aus:

Angelschein Düsseldorf Prüfungszeugnis
So sieht das Prüfungszeugnis in Düsseldorf aus

Die offizielle Vorlage von dem Prüfungszeugnis kannst du dir übrigens hier downloaden

Mit deinem Prüfungszeugnis kannst du jetzt deinen Fischereischein beantragen.

Fischerprüfung NRW Termine Düsseldorf

Die Prüfungstermine finden für den Angelschein Düsseldorf in der Regel immer im März, im Juli, im September und im November statt. Beachte, dass du dich spätestens 4 Wochen vor der eigentlichen Prüfung dafür anmelden solltest.

Die aktuellen Termine findest du auch auf duesseldorf.de.

Anmeldung Fischerprüfung Düsseldorf

Die Anmeldung zur Fischerprüfung Düsseldorf erfolgt über dieses Formular:

Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung Düsseldorf
Der Antrag auf Zulassung zur Fischerprüfung in Düsseldorf

Du kannst dich allerdings auch direkt über den entsprechenden Vorbereitungskurs dafür anmelden.

Fischereischein Düsseldorf abholen

Sobald du dein Prüfungszeugnis in den Händen hältst, kannst du den Angelschein Düsseldorf theoretisch abholen. Folgende Unterlagen sind dafür mitzubringen:

  • 1 Passfoto (nicht bei Verlängerung des Fischereischeins)
  • Personalausweis
  • Prüfungszeugnis der Fischerprüfung

Du musst dafür auf jeden Fall persönlich erscheinen. Der Antrag kann nicht telefonisch erfolgen. Weitere Informationen bekommst du auch hier.

Fischereibehörde Düsseldorf Öffnungszeiten

Nachfolgend die Adresse von der Fischereibehörde in Düsseldorf

Landeshauptstadt Düsseldorf Umweltamt
Brinckmannstraße 7
40225 Düsseldorf

Und hier die Öffnungszeiten:

01.12. bis 31.03.:

Di, Do: 8 – 12 Uhr und 13 – 15.30 Uhr

01.04. bis 30.11.:

nur donnerstags

An die Adresse kannst du dich wenden, wenn es um Angelegenheiten geht die den Fischereischein betreffen.

Kosten

Nachfolgend eine Übersicht über die Kosten die auf dich zukommen können wenn du den Angelschein Düsseldorf haben willst:

  • Vorbereitungskurs Online: ca. 100 Euro
  • Vorbereitungskurs Offline: ca. 150 Euro
  • Prüfungsgebühr: 50 Euro
  • Bei Wiederholung eines nichtbestandenen Prüfungsteiles: 30 Euro
  • Zweitschrift: 35 Euro
  • Fünfjahresfischereischein 48 Euro
  • Jahresfischereischein 16 Euro
  • Zweitschrift 5 Euro
  • Erlaubnisschein: abhängig vom Gewässer

Somit kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von ca. 228 Euro, wenn du dich für einen Online Vorbereitungskurs entscheidest, die Prüfungsgebühr bezahlst, und dir einen Fünfjahresfischereischein ausstellen lässt.

Bedenke, dass du jetzt noch einen Erlaubnisschein bekommst. Diesen erhältst du bei dem Angelladen deines Vertrauens.

Unser Fazit zum Angelschein Düsseldorf

Alles in allem ist es wirklich nicht schwer einen Fischereischein in Düsseldorf zu bekommen. Der erste Schritt besteht immer darin zuerst einen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Hier empfehlen wir dir auf jeden Fall die Online Akademie Fishing King.

Alle weiteren Informationen bzgl.  der Anmeldung zur Prüfung etc. erhältst du direkt in deinem Online- oder Präsenskurs.

Wir wünschen dir jedenfalls viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.

Dein Angelscheine.org Team

[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.7/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Hans
    | Antworten

    Hallo zusammen,

    ich bin neu in Düsseldorf. Wo kann man seinen Angelschein in Düsseldorf verlängern lassen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Euer Hans

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Hans,

      danke für deine Nachricht. Die Verlängerung für deinen Angelschein in Düsseldorf kannst du an der folgenden Adresse beantragen:

      Landeshauptstadt Düsseldorf Umweltamt
      Brinckmannstraße 7
      40225 Düsseldorf

      Du solltest unbedingt deinen Personalausweis sowie dein Prüfungszeugnis der Fischerprüfung mitbringen und persönlich erscheinen

      Ich hoffe, dass wir dir helfen konnten.

      Viele Grüße

      deine Angelscheine.org Team

Deine Gedanken zu diesem Thema