Der Angelschein Dorsten benötigt ein gewisses Vorwissen, bevor man ihn machen kann. Welche Kurse sind die richtigen? Gibt es Gebühren? All diese Informationen erhältst du im folgenden Artikel, damit du dich optimal für deinen Angelschein vorbereiten kannst.

Braucht man einen Präsenzkurs?

Natürlich kannst du einen Wochenendkurs oder einen Präsenzkur buchen. Aber das musst du in NRW nicht. Ich werde dir die Vor- und Nachteile deiner Optionen aufzählen.

Die erste Option ist eben ein Wochenendkurs. Bei diesem musst du an mehreren Wochenenden an einen Veranstaltungsort fahren und zusammen mit anderen Prüflingen die Fragen der Prüfung lernen. Die Kurse können auch unter der Woche gebucht werden. Der Vorteil hier ist natürlich, dass du gleich jemanden hast mit dem du persönlich Probleme besprechen kannst.

Doch es gibt natürlich auch Nachteile. Einer wäre zum Beispiel die Zeit, die du aufwenden musst. Nicht nur, dass du außerhalb des Kurses auch lernen musst, sondern auch viel Zeit im Kurs verbringen musst. Wer möchte schon mehrere Stunden am Wochenende damit zubringen in einem Kurs zu sitzen und zu lernen. Außerdem kann es sein, dass dieser Kurs nicht in deiner Stadt, sondern nur in einer Kreisstadt angeboten wird. Die Fahrtzeit muss man also noch dazu rechnen.

Angelschein Dorsten - Fisch
Wie fängt man einen Fisch?

Ein weiteres Problem ist, wie will man die sperrigen Unterlagen für den Kurs mitnehmen zum lernen? Wenn sie nicht digital sind, kann man schlecht in der Mittagspause auf der Arbeit lernen.

Aber genau das ist die andere Option. Die digitalen Online Kurse.

Einfach digital: die Online Kurse

Wer nicht zu einem Kurs fahren will kann auch einen Online Kurs kaufen um sich für seinen Angelschein Dorsten vorzubereiten. Diesem kann man bei Fishing King erwerben und auf allen elektronischen Geräten installieren.

In diesem Kurs kannst du immer zu jeder Zeit die Fragen durchgehen und lernen. Ob es daheim auf dem Sofa ist oder in einer Pause oder einem Cafe. Die Übungssoftware zeigt dir zudem deinen Übungsfortschritt an und sagt dir, wo du noch mehr lernen solltest oder was du schon gut kannst.

Zudem bereitet dich der Kurs auch auf den praktischen Teil vor. Im Gerätebausimulator kannst du lernen wie man die Ruten zusammenbaut. Denn beim praktischen Teil der Prüfung musst du eine von zehn Ruten zusammenbauen.

In Videos kannst du auch genau sehen, wie die Ruten zusammengebaut werden. Weitere Videos unterstützen dich dabei das Auswerfen einer Angelrute zu lernen, oder das waidgerechte töten eines Fisches.

Natürlich musst du auch über die Fischarten Bescheid wissen. Daher wirst du mit Eselsbrücken, Videos und Fischbildern unterstützt.

Nachdem du alle Fragen ausreichend gelernt hast, kannst du bis zu sechs Probeprüfungen absolvieren. Diese simulieren eine echte Prüfung und du kannst dadurch sehen, wie gut oder ob du die Prüfung bereits bestanden hättest.

Ab nun geht es weiter zur Anmeldung!

Lernunterstützung? Kein Problem!

Falls du neben deinem Kurs noch etwas lesen möchtest, oder einfach gerne ein Buch in der Hand hast, kann ich dir „Fischereiprüfung leicht gemacht“ empfehlen. In diesem Buch werden dir die Inhalte der Prüfung nochmals näher gebracht. Auch der Umweltschutz wird besprochen und die verschiedenen heimischen Arten. Das Buch ist eine tolle Lernergänzung, allerdings kein Ersatz für einen Kurs!

Die Prüfungen

Um dich für eine Prüfung anzumelden, musst du in die untere Fischereibehörde diener Stadt gehen.

Stadt Dorsten
Vermessungsamt – Geodaten
Halterner Straße 28
46284 Dorsten

Dort füllst du ein Anmeldeformular aus, legst deinen Personalausweis oder Reisepass vor und bezahlst wahrscheinlich gleich vor Ort die Prüfungsgebühr(50€ diese können auch überwiesen werden).
Für den Fall, dass du minderjährig bist: Du brauchst die Einverständniserklärung deiner Eltern. Der Prüfungsantritt ist mit 13 Jahren erlaubt, dein Angelschein Dorsten wird dir aber erst mit 14 Jahren ausgestellt!

Der theoretische Teil der Prüfung

Beim Theorieteil musst du von den 360 gelernten Fragen, lediglich 60 beantworten. Dafür hast du 60 Minuten Zeit. Um zu bestehen musst du insgesamt 45 Fragen richtig beantworten. Doch du musst auch alle Themengebiete beherrschen!

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Aus jedem dieser Themengebiete werden dir zehn Fragen gestellt. Von denen musst du für jedes Themengebiet mindestens sechs Fragen richtig beantworten!

Angelschein Dorsten - Rolle
Jeder Angler weiß genau was das ist.

Nachdem du die Prüfung bestanden hast, geht es weiter zum praktischen Teil.

Der praktische Teil des Angelschein Dorsten

Bei diesem Teil musst du zuerst eine von zehn Ruten waidgerecht zusammenbauen. Das sollte dir leicht fallen, nachdem du deinen Kurs bestanden hast. Auch wenn du dir jetzt noch unsicher bist, durch die Videos und den Simulator wirst du bald sehr einfach eine Rute nach der anderen zusammenbauen können.

Zusätzlich musst du noch sechs Fische erkennen können. Für diesen Teil werden dir bis zu 49 Fischbilder gezeigt. Sobald du mit Hilfe der Eselsbrücken sechs Fische erkannt hast, hast du deine Prüfung auch bestanden und erhältst dein Prüfungszertifikat!

Wer stellt den Angelschein Dorsten aus?

Mit dem Prüfungszertifikat gehst du zur unteren Fischereibehörde. Unter Vorlage deines Personalausweises oder Reisepasses, einem Passfoto und dem Zertifikat, wird dir dein Angelschein Dorsten ausgestellt. Für minderjährige gilt wieder, eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen! Jetzt fällst du nur noch die Entscheidung zwischen einem fünf-jährigen oder ein-jährigen Angelschein. Der fünf-jährige ist teurer, allerdings musst du für fünf Jahre nicht mehr zur Behörde.

Um nun in einem bestimmten Gebiet angeln zu dürfen musst du nur noch eine Gewässerkarte bzw Erlaubnisschein einholen. Diese erhältst du auf der Behörde oder im Angelwarengeschäft.

Einige Angelgebiete sind allerdings in Privathand von Angelvereinen. Daher würde sich eventuell eine Mitgliedschaft bei so einem Verein wirklich lohnen!

Fazit

Vielleicht hast du dich jetzt erschrocken wie viel du lernen musst. Oder wie lange das dauern könnte. Kommst du durch? Du musst dir keine Sorgen machen, denn es ist alles halb so schlimm wie es scheint. Du musst nur richtig beginnen und schon läuft alles von selbst!

Angelschein Dorsten - Hafen
Ein schönes Hafenbecken.

Wenn du noch Fragen oder Kommentare hast, schreib uns doch unten einfach eine nette Nachricht! Wir bemühen uns darum schnell zu antworten!

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema