Um deinen Angelschein Detmold machen zu können, benötigst du einiges Vorwissen. Im folgenden Artikel wird genauer auf alles eingegangen. Vom Vorbereitungskurs, über die Prüfung und das Ausstellen deiner Fischereigenehmigung.

Jeder Schritt wird genau behandelt, damit du dich leichter im bürokratischen Wirrwarr zurecht findest. Denn die Hürden bieten nicht nur Theorie- und Praxisprüfung, sondern auch, dass jedes Formular richtig ausgefüllt und ausgestellt wird.

Aber keine Sorge, hier sind die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Der Vorbereitungskurs für den Angelschein Detmold

Als erstes musst du einen Vorbereitungskurs absolvieren. Das ist der erste Schritt den du auf deinem Weg zum Angelschein Detmold machen musst. Dabei kannst du die Theorie Kurse an verschiedenen Wochenenden besuchen. Allerdings ist das aber für viele Zeitaufwendig. Man muss auch an den entsprechenden Wochenenden überhaupt erst einmal die Zeit finden. Zudem, wer sagt, dass die Ausbildungsstätte gleich um die Ecke ist.

 

Angelschein Detmold Angelschein Unterlagen
Du musst einiges an Zeit für deinen Angelschein investieren

 

Wer keine Zeit findet, für den ist ein Online Vorbereitungskurs eine gute Wahl. Solche Kurse werden zum Beispiel von Fishing King angeboten. Sie haben verschiedene Vorteile. Man kann für die Prüfung lernen, wann man will, und wo man will. Zudem ist so ein Onlinekurs günstiger.

Online Fischerkurse

Natürlich kann dir hier nicht das Angeln beigebracht werden. Aber mit dem Onlinekurs von Fishing King erhältst du sofort Zugriff auf alle prüfungsrelevanten Fragen. Und du bist unabhängig von festen Terminen und Veranstaltungsorten.

Angelschein Detmold Fishing King
Fishing King Online Kurs: auf all deinen Geräten verwendbar

Dieser Onlinekurs ist für alle Geräte wie Laptop, PC, Tablet und Smartphone kompatibel. Somit bist du damit überall mobil.

Die Fragen sind in sechs Teilbereiche aufgeteilt:

  • Allgemeine Fischkunde (75 Fragen)
  • Spezielle Fischkunde (73 Fragen)
  • Gewässerkunde und Fischhege (77 Fragen)
  • Natur- und Tierschutz (45 Fragen)
  • Gerätekunde (41 Fragen)
  • Gesetzeskunde (70 Fragen)

Das sind insgesamt 360 Fragen, davon musst du 60 in der Theorieprüfung beantworten. Dank des integrierten Lernsystems im Onlinekurs, werden dir besonders oft die Fragen gestellt, die dir schwerfallen.

Bist du der Meinung, du beherrscht alle Fragen, so kannst du insgesamt sechs Probeprüfungen machen. Anschließend bist du mit Sicherheit für die Theorieprüfung für den Angelschein Detmold gewappnet.

Folglich ist Online Kurs von Fishing King also durchaus zu empfehlen. Er bietet dir Mobilität, Flexibilität und ist kostengünstiger. Mit diesem Kurs kannst du dich optimal auf deine Prüfung vorbereiten.

Darüberhinaus bieten sich Wochenendkurse auch an. Du kannst dir die Präsenztermine aussuchen, an welchen Wochenenden du in deiner Stadt deinen Kurs haben möchtest, um dich dort Schritt für Schritt auf die Theorieprüfung vorzubereiten.

Die Fischereiprüfung

Nachdem du nun deinen Vorbereitungskurs abgeschlossen hast, so steht auch schon der nächste Schritt an: die Fischereiprüfung. Diese besteht aus zwei Teilen. Dem theoretischen und dem praktischen. Wir werden im folgenden genauer darauf eingehen, auch wie du dich für diese Prüfung anmeldest.

Termine und Anmeldung

Die Termine der Prüfungen erfährst du in der Fischereibehörde deiner Stadt. Aber die Termine müssten dir auch in deinem Vorbereitungskurs genannt werden, beziehungsweise online abrufbar sein, da sich diese von Stadt zu Stadt unterscheiden.

Möchtest du dich unbürokratisch für den Angelschein Detmold anmelden, so sollte es auch die Möglichkeit geben, dies über ein in der Behörde (oder online) erhältliches Formular zu tun. (Auch diese unterschieden sich von einander!)

Um dich rechtsgültig anmelden zu können, gibt es ein paar Voraussetzungen. Du musst mindestens 13 Jahre alt sein, ein Passfoto, einen Personalausweis oder Reisepass mitbringen. Zudem eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, für den Fall, dass du noch minderjährig bist.

Mithilfe einer Ausnahmegenehmigung ist es zudem möglich die Prüfung in einer anderen Stadt abzulegen.

Theoretischer Teil

Wie oben erwähnt, besteht der theoretische Teil der Prüfung aus 360 Fragen. Davon kommen 10 Fragen aus jedem Teilbereich.

Deshalb musst du Fragen im Multiple-Choice Format beantworten, wie du es bestimmt aus dem Vorbereitungskurs kennst. Immer nur eine Frage ist richtig. Um die Prüfung zu bestehen, musst du 45 von 60 Fragen richtig beantworten. Mindestens sechs Fragen müssen in jedem Teilbereich richtig beantwortet werden, sonst bestehst du die Prüfung nicht.

Praktische Prüfung

Für den praktischen Teil des Angelschein Detmold musst du zuerst Arten benennen können. Es werden dir 49 Artenbilder gezeigt, von denen du mindestens sechs erkennen können musst.

Damit dir die Benennung der Fischarten zu erleichtern, werden dir im Online Kurs von Fishing King Eselsbrücken zur Verfügung gestellt. Denn du musst dir bei deiner Antwort sicher sein. Ein Korrigieren des Fischnamens ist eine falsche Antwort.

Danach musst du 1 von 10 Ruten zusammenlegen.

Angelschein Detmold Angelrute
Angelrute, Köder, Kescher

 

Die Angelruten bestehen aus:

  • Rute
  • Rolle
  • Schnur
  • Bissanzeiger
  • Vorfach/Haken
  • Köder
  • Kescher
  • Maßband
  • Schlagholz
  • Messer
  • Hakenlöser

Allerdings unterschieden sich manche Ruten voneinander. Zudem musst du die Rute und Zubehörteile in der richtigen Reihenfolge zusammenlegen. So wie du sie auch beim Angeln verwenden würdest.

Weitere Tipps für eine gelungene Prüfung

Fischerprüfung leicht gemacht“ ist ein Buch das sehr empfehlenswert für die Fischereiprüfung ist. Dort wird nicht nur der Stoff rund um die Prüfung behandelt. Jeden Fisch, den du kennen solltest, kannst du dort erneut nachschlagen.

Ausstellung deines Angelscheines

Sobald du die Prüfung bestanden hast, erhältst du deinen Schein, der dir die Teilnahme und das erfolgreiche Abschließen deiner Prüfung bestätigt.

Damit du in dem Bürgerbüro deiner Stadt deinen Schein beantragen kannst, musst du folgende Unterlagen vorweisen:

  • Ein Passfoto
  • Personalausweis
  • Das Prüfungszeugnis deiner Fischerprüfung

Zudem musst du dich nur noch zwischen einem Fünfjahresschein und einem Jahresschein entscheiden. Der Jahresschein ist erheblich günstiger. Allerdings hast du beim Fünfjahresschein, für fünf Jahre deine Ruhe.

Sobald du die Gebühren bezahlt hast, wird dir der Angelschein Detmold ausgestellt. Um nun angeln zu können, musst du nur noch eine Erlaubnis für das jeweilige Gewässer einholen. Und anschließend kannst so lang du willst angeln gehen!

Fazit zum Angelschein Detmold

Es ist natürlich ein längerer Weg bis zu deinem Angelschein Detmold. Doch es hat sich dann alles gelohnt, wenn du Schlussendlich mit deiner Angelrute an einem ruhigen Gewässer sitzt.

Angelschein Detmold Angeln
Mit dem Angelschein Detmold kannst du bald an einem ruhigen See sitzen

Falls du dir immer noch in einigen Punkten unsicher bist, so kannst du unten einfach in den Kommentaren deine Fragen stellen.

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:9    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema