Du möchtest im Sommer gerne am Ufer der Unterelbe angeln gehen? Dazu brauchst du aber einen Angelschein. Was du machen musst, damit du in Niedersachen deinen Angelschein Stade machen kannst, werde ich dir im folgenden Artikel erklären. Du wirst sehen, dass weder die Theorie noch die Praxisprüfung schwer sein werden. Du musst dich eben nur gut genug darauf vorbereiten.

Angelschein Stade- Junge angelt
Je früher man anfängt, desto länger hat man etwas vom Angeln!

Der erste Schritt hierfür ist ein Theoriekurs, damit du alle Fragen lernen kannst, die bei der Prüfung abgefragt werden.

Der Vorbereitungskurs für die Prüfung

Der Angelverband Niedersachen ist seit dem Herbst 2017 ein offizieller Partner des Online Fischereikurs Anbieters Fishing King. Also ist dieser dein einfachster und offizieller Weg zu deinem Angelschein.

Diese Online Kurse von Fishing King bieten dir eine Rundumbetreuung auf deinem Weg zum Angelschein Stade. Du kannst ständig deinen Lernfortschritt einsehen, HD Videos zur Erklärung einsehen und du hast auch einen Gerätebaumsimulator.

Da sich Fishing King auf einem Smartphone, Tablet, Laptop und auch dem PC installieren lässt, kannst du praktisch immer und überall lernen. Die Übungssoftware zeigt dir deine Stärken, oder wo du noch mehr lernen solltest. Auch kannst du dich hier auf die spätere Artenbestimmung beim Angeln vorbereiten. Es werden dir Artenportraits zur Verfügung gestellt und auch Eselsbrücken, sodass es für dich einfacher wird, alle Fische voneinander zu unterscheiden.

Angelschein Stade - Angel fuer das Fischen
Die richtige Ausrüstung ist sehr wichtig!

Im Gerätebausimulator kannst du dich auf die praktische Prüfung vorbereiten. Hier kannst du lernen wie du alle sechs Ruten, die bei der Prüfung verlangt werden, richtig zusammen baust. Sobald du hier ein paar Stunden geübt hast, wird dir das Zusammenbauen in der Realität mit Sicherheit leicht fallen.

Wenn Fishing King dir sagt, dass du bereit bist für die Prüfung, kannst du bis zu sechs Probeprüfung absolvieren. Hierbei simuliert Fishing King eine reale Prüfung und sagt dir anschließend ob oder wie gut du bestanden hast.

Sobald du den Theoriekurs erfolgreich abgeschlossen hast, geht es nun weiter zur Anmeldung für die Prüfung.

Buchtipp für Lernfreudige

Möchtest du wissen wie es auch in anderen Bundesländern abläuft? Oder ein umfangreicheres Literaturwerk? Die heimischen Arten im Detail haben? Dann empfehle ich dir „Fischereiprüfung leicht gemacht“. Dieses Buch ist genau das richtige für Leute, die noch zusätzliche Literatur zum Thema Angelschein haben möchten. Es ist vielleicht kein Ersatz zu einem Kurs aber mit Sicherheit eine gute Ergänzung!

Prüfungsanmeldung und Orte

Prüfungsorte sind zum Beispiel Hannover, Rastede oder Bad Fallingbostel. Die Prüfungen finden jeden Monat an den letzten Tagen des Monats statt. Für die Prüfung kannst du dich dort vor Ort anmelden, oder in deiner örtlichen Fischereibehörde. Diese befindet sich in der Hagedorn 6, 21682 Stade.

Für die Anmeldung musst du mindestens 12 Jahre alt sein, in diesem Fall brauchst du eine Einverständniserklärung deiner Eltern. Solange du minderjährig bist benötigst du das. Ansonsten musst du natürlich auch eine Ausweisdokument mitnehmen, wie etwa deinen Reisepass.

Die Prüfungsgebühr beträgt in Niedersachsen 70€, die du auch entrichten musst, wenn du zur Prüfung antreten willst.

Die Theorieprüfung für deinen Angelschein Stade

Im Kurs hast du die 360 Fragen des theoretischen Teils eingehend geübt und diese werden hierbei nun abgefragt. Du hast 60 Minuten Zeit 60 Fragen zu beantworten. Davon müssen mindestens 45 richtig sein um zu bestehen.
Dabei werden die Fragen aus sechs Themengebieten zufällig gezogen. Das bedeutet, pro Themengebiet kommen zehn Fragen. Sechs von zehn Fragen eines Gebietes musst du richtig beantworten, sonst ist die Prüfung negativ. Es reicht also nicht, nur fünf der sechs Themengebiete zu lernen.

Angelschein Stade - ein Fisch im Fluss
Weißt du, was das für ein Fisch ist?

Aber keine Sorge, alle Fishing King Abgänger brauchen für diesen Teil nicht mal annähernd so lange für diese Prüfung. Sobald du diesen Teil bestanden hast, geht es weiter zur praktischen Prüfung.

Die Praxisprüfung

Seit 2013 wird keine Wurfprüfung mehr verlangt, wodurch du hier bereits eine Sorge weniger hast. Bei dieser kleinen praktischen Prüfung musst du lediglich eine von sechs Ruten zusammenbauen. Das hast du wahrscheinlich eingehend im Gerätebausimulator geübt, sodass auch dieser Teil kein Problem darstellen sollte.

Sobald du beide Teile positiv abgeschlossen hast, erhältst du dein Prüfungszertifikat. Mit diesem kannst du deinen Angelschein beantragen.

Wie erhältst du deinen Angelschein?

Du gehst einfach zu deiner zuständigen Fischereibehörde und lässt dir dort deinen Fischereischein ausstellen. Hierfür benötigst du deinen Personalausweis oder Reisepass, ein Passfoto und dein Prüfungszertifikat.

Falls du mit 12 zur Prüfung angetreten bist, kannst du deinen Angelschein erst zu deinem 14. Geburtstag abholen. Davor erhältst du den Angelschein nicht. Außerdem brauchst du als Minderjähriger auch die Einverständniserklärung deiner Eltern.

Sobald du deinen Angelschein in Händen hältst musst du jährlich Bearbeitungskosten für deinen Angelschein bezahlen. Meistens sind das um die 10€ jährlich. Zudem brauchst du um Angeln gehen zu können, einen Erlaubnisschein für ein bestimmtes Gewässer. Möchtest du nun an der Unterelbe angeln, solltest du dir vorher unbedingt in deinem örtlichen Angelwarenhändler so einen Erlaubnisschein holen. Einige gute Angelgewässer sind allerdings auch im Privatbesitz von Angelvereinen, also könnte sich eine Mitgliedschaft in so einem Verein auch lohnen.

Mit einer Kombination aus verschiedenen Erlaubnisscheinen kannst du auch in ganz Deutschland mit deinem Angelschein Stade fischen gehen.

Fazit

Das sind jetzt erst einmal viele Informationen die du hier erhalten hast. Aber du wirst sehen, dass der Angelschein Stade nicht so schwer zu bekommen ist, wie man vielleicht in anderen Foren liest. Der Theoriekurs ist hier die größte Hürde, denn du wirst eignes an Zeit investieren müssen, um alles gut zu können für die Prüfung.
Vielleicht hast du ja auch das Glück und hast bereits Angelkollegen, die dich dabei unterstützen können.
Wie dem auch sei, ich wünsche dir noch viel Spaß beim Angeln!

Angelschein Stade - Mann angelt
Bald kannst du am See stehen, mit deinem eigenen Angelschein!

Noch Fragen? Schreib einfach einen Kommentar! Wir werden dir möglichst schnell darauf antworten!

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema