Du willst den Angelschein Braunschweig machen? Erfahre in diesem Artikel alles darüber welchen Kurs du buchen solltest, wie die Fischerprüfung in Niedersachsen abläuft und was nach der Prüfung geschieht. Wir wollen dir dadurch einen ganzheitlichen Überblick über alle Möglichkeiten verschaffen.

Denn wie du vielleicht schon selber festgestellt hast sind die Informationen teilweise nur schwer im Internet zu finden. Hier findest du alles was du wissen musst um deinen Fischereischein schnell in den Händen halten zu können.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Lesen.

Fischereischein Kurs Braunschweig

Als aller erstes musst du einen Vorbereitungskurs belegen. Damit steht und fällt die Fischerprüfung.

Dieser hilft dir den Stoff für die Fischerprüfung schnell und zügig zu lernen. Außerdem bekommst du Zugriff auf die Fischerprüfungsfragen. Hier empfehlen wir dir Fishing King. Denn Fishing King bietet einen einzigartigen Online-Vorbereitungskurs an. Mit diesem kannst du bequem von zuhause aus lernen. Außerdem kannst du dir die Lernzeit so selber einteilen.

Zudem bekommst du auch Zugriff auf die kostenlose App. Diese ermöglicht dir auch von unterwegs aus zu lernen. Und so sieht der Kurs für Niedersachsen aus:

Fichereischein Kurs Braunschweig Niedersachsen
So sieht der Online Kurs aus

 

Du bekommst außerdem Zugriff auf die Probeprüfungen. Dadurch kriegst du ein besseres Gefühl kurz vor der eigentlichen Fischerprüfung. Über den Kurs wirst du in der Regel auch für die Prüfung angemeldet.

Fischerprüfung in Braunschweig

Um für die Fischerprüfung Braunschweig zugelassen zu werden musst du mindestens 12 Jahre alt sein. Du bekommst ihn dann aber erst mit 14 Jahren ausgehändigt. Selbst wenn du im Alter von 12 Jahren die Prüfung bereits bestanden hast.

Die Prüfung selber erstreckt sich über die nachfolgenden Prüfungsinhalte:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde (inkl. Fischbilder)
  • Gewässerkunde
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Fischfang und Gerätekunde
  • Fischereirecht

Für die Fischerprüfung musst du insgesamt 360 Fragen lernen. In der Fischerprüfung kommen allerdings immer nur 60 Fragen vor. Um zu bestehen musst du 45 Fragen korrekt beantworten. Außerdem müssen 6 Fragen aus jedem Gebiet richtig beantwortet werden.

Wenn du allerdings in allen 6 Themengebieten “nur” 6 Fragen richtig beantwortest, kommst du auf eine Gesamtpunktzahl von gerade mal 36. Jetzt fehlen dir allerdings noch 9 Punkte. Diese erreichst du, wenn du bspw. 3 Themengebiete mit 6 Fragen richtig beantwortest und 3 Fragen mit 9 Fragen korrekt ankreuzt.

Jede Frage ist darüber hinaus nach dem Multiple-Choice-Verfahren aufgebaut. Da heißt, du bekommst die Frage gestellt und hast anschließend 3 Antwortmöglichkeiten zur Auswahl. Von diesen 3 Antwortmöglichkeiten ist allerdings immer nur eine Antwort richtig.

Neben den Prüfungsfragen gibt es zudem noch einen praktischen Teil. In diesem musst du 1 von 6 Ruten zusammenstellen. Auch hierauf wirst du in deinem Vorbereitungskurs vorbereitet. In dem oben genannten Vorbereitungskurs gibt es sogar einen Rutenbausimulator extra für die Prüfung.

Erst wenn du auch diesen Teil bestanden hast, hast du die gesamte Fischerprüfung bestanden. Du bekommst im Anschluss daran ein Prüfungszeugnis darüber ausgestellt.

Angelschein Braunschweig Termine und Prüfungsort

Die Termine für die Fischerprüfung Braunschweig findest du außerdem immer hier (Punkt 3). Die Prüfung selber findet in der Regel an den folgenden Orten statt:

Otto-Hahn-Schule, Mehrzweckraum
Rubensstrasse 12
31515 Wunstorf

 

Bürgertreff der DRK-Kita
Von-Holle-Straße 14
31515 Wunstorf

 

Schutzhütte des AC-Berenbostel
Steinriede 16
30829 Berenbostel

Du wirst aber außerdem in deinem Vorbereitungskurs darüber genauer informiert und erhältst dort alle weiteren Informationen.

Nach der Prüfung: den Angelschein beantragen

Nach der Fischerprüfung kannst du zusammen mit deinem Prüfungszeugnis den Fischereischein beantragen. Du musst zudem mindestens 14 Jahre alt sein. Die nachfolgenden Unterlagen sind dafür mitzubringen:

  • Nachweis über eine abgelegte Fischerprüfung oder Prüfung als Berufsfischer
  • Lichtbild
  • Personalausweis oder Reisepass

Du benötigst außerdem einen Antrag für den Fischereischein. Diesen kannst du hier downloaden.

Der Fischereischein ist unbeschränkt gültig (keine Zeitbeschränkung). Du bekommst den Fischereischein in der Regel sofort allerdings müssen alle Unterlagen vorliegen.

Deinen Angelschein kannst du an der folgenden Adresse abholen:

Stadt Braunschweig
Fachbereich Bürgerservice,
Öffentliche Sicherheit
Abteilung Ordnungs- und
Gewerbeangelegenheiten
Richard-Wagner-Straße 1
38106 Braunschweig

Mit diesem hast du jetzt Möglichkeit an einem bestimmten Gewässer in Braunschweig und Umgebung angeln zu gehen. Du benötigst allerdings jetzt noch einen Fischereierlaubnisschein. Dieser berechtigt dich an deinem bevorzugten Gewässer angeln zu gehen.

Angelschein Braunschweig Kosten

Hier noch eine Übersicht über die Kosten die auf dich zukommen:

  • Vorbereitungskurs online: ca. 100 Euro
  • Prüfungsgebühr: zwischen 25 – 60 Euro (hängt von dem Prüfungsort und dem Prüfungslokal ab)
  • Fischereischein Kosten: 35 EUR
  • Erlaubnisschein: abhängig vom Gewässer

Dadurch kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von ca. 195 wenn du von der teuerste Variante ausgehst.

Unser persönliches Fazit zum Angelschein Braunschweig

Alles in allem ist es nicht sonderlich schwer seinen Angelschein in Braunschweig zu bekommen. Der erste Schritt besteht definitiv darin, einen Vorbereitungskurs zu buchen. In diesem wird dir zudem alles beigebracht was du für die später folgende Fischerprüfung wissen musst. Hierfür empfehlen wir dir Fishing King da du dort auch eine Erfolgs-Garantie bekommst.

Der Rest läuft dann in der Regel voll automatisch.

Wir wünschen dir für die später folgende Fischerprüfung auf jeden Fall viel Erfolg.

Deine Angelscheine.org Team

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Julius
    | Antworten

    Hallo,

    darf man auch unter 14 Jahren in Braunschweig angeln gehen?

    Danke

    Julius

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Julius,

      danke für deine Frage.

      Kinder unter 14 Jahren können in Braunschweig nur in Begleitung mit einem Erwachsenen angeln gehen der über einen gültigen Fischereischein verfügt.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Viele Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema