Du willst den Angelschein Würzburg machen? In unserem großen Artikel erfährst du alles Wichtige über den Angelschein Würzburg. Wir gehen auf den Vorbereitungskurs und die Fischerprüfung in Würzburg ein. Außerdem erfährst du wie du ihn beantragen bzw. verlängern.

Wir wollen die Thematik möglichst flächendeckend für dich auffächern. Das soll dir einen ersten Überblick geben damit du weißt was dich erwartet um schon bald deinen Angelschein in den Händen halten zu können.

Denn wir wollen, dass du möglichst schnell am See mit deiner neuen Angelausrüstung stehst.

Vorbereitungskurs Fischerprüfung Würzburg

Der aller erste Schritt in Würzburg bzw. in Bayern ist es einen Vorbereitungskurs zu buchen. In diesem wirst du schrittweise für die Fischerprüfung vorbereitet. In Bayern sind folgende 5 Themen für die Fischerprüfung relevant:

  1. Fischkunde
  2. Gewässerkunde
  3. Schutz und Pflege der Fischgewässer, Fischhege
  4. Fanggeräte, fischereiliche Praxis, Behandlung gefangener Fische
  5. Einschlägige Rechtsvorschriften, insbesondere des Fischerei- und Wasserrechts, des Tierschutz- und Tierseuchenrechts

Natürlich wird auf alle Themengebiete in deinem Kurs eingegangen. In Bayern musst du dafür einen ca. 30-stündigen Praxiskurs absolvieren. Erst danach wirst du für die Fischerprüfung zugelassen. Eine Möglichkeit einen solchen Präsenskurs zu besuchen ist über die Fishing King Akademie. Fishing King bietet dabei eine Kombination aus Online- und Präsenskursen an mit der du dich perfekt auf die Prüfung vorbereiten kannst.

In den Präsenskursen wird auf die fischereiliche Praxis sowie die verschiedenen Gegebenheiten rund um deinen Angelschein Würzburg eingegangen.

In dem Online-Kurs kannst du dich anschließend ortsunabhängig auf die Fischerprüfung vorbereiten. Du erhältst Zugriff auf sämtliche Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen. Ob du in der Bahn mit deinem Smartphone oder auf deiner Couch mit deinem Laptop lernst, bleibt dir überlassen.

Über den Online-Kurs wirst du außerdem zu der Fischerprüfung angemeldet. Die Berechtigung bekommst du allerdings erst, wenn du den 30-stündigen Präsenskurs erfolgreich hinter dich gebracht hast. Hier kannst du dich übrigens selbstständig dafür anmelden.

Fischerprüfung Würzburg

In Würzburg musst du mindestens 12 Jahre alt sein. Aber wenn du die Fischerprüfung mit 12 Jahren absolvierst, kannst du den Fischereischein erst mit 14 Jahren beantragen.

Für die Fischerprüfung Würzburg erwarten dich insgesamt 1006 Prüfungsfragen. In der Prüfung selber kommen allerdings nur 60 davon vor. Um zu bestehen musst du 45 davon richtig beantworten. Aufgeteilt sind die Fragen auf die oben genannten 5 Themengebiete. Das heißt du bekommst 12 Fragen pro Themengebiet gestellt.

Für die Fischerprüfung hast du insgesamt 60 Minuten Zeit. Das heißt für jede Frage steht dir etwa 1 Minute zur Verfügung. Die Prüfungsfragen sind nach dem Multiple-Choice-Verfahren aufgebaut. Das heißt dir wird die Frage gestellt und du hast anschließend 3 Antwortmöglichkeiten zur Auswahl. Von diesen 3 Antwortmöglichkeiten ist allerdings immer nur eine Antwort richtig.

In der Regel ist es so, dass die Fragen und Antworten in der eigentlichen Fischerprüfung bereits auswendig kennst und dadurch innerhalb von 30 Minuten fertig bist.

In Würzburg gibt es verschiedene Standorte an denen die Fischerprüfung durchgeführt wird. Den Termin bekommst du in der Regel direkt über deinen Vorbereitungskurs mitgeteilt. Die Prüfung wird außerdem online durchgeführt. Um dir einen ersten Eindruck von den Fragen zu verschaffen kannst du auch die Seite lfl.bayern.de besuchen.

Hier erhältst du zudem eine Übersicht über die Fragen.

Fischereischein beantragen Würzburg

Wenn du die Fischerprüfung bestanden hast kannst du in Würzburg deinen Fischereischein beantragen. Dies kannst du an der folgenden Adresse machen:

Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
Domstraße 1
97070 Würzburg

Dir wird hier der Fischereischein auf Lebenszeit ausgestellt. Du benötigst dafür die folgenden Unterlagen:

  • Nachweis der bestandenen Fischerprüfung
  • Passbild
  • Einwilligung der Sorgeberechtigten bei Minderjährigen

Den Antrag für die Ausstellung des Fischereischeins bekommst du hier. Wenn du die Kosten in Höhe von 35 Euro bezahlst bekommst du ihn in der Regel sofort ausgestellt.

Angelschein verlängern Würzburg

Natürlich kannst du einen Fischereischein in Würzburg auch verlängern. Hier ist ebenfalls das nachfolgende Formular notwendig. Die Verlängerung erfolgt ebenfalls an dieser Adresse:

Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
Domstraße 1
97070 Würzburg

Die Verlängerung wird in der Regel sofort vollzogen. Wichtig ist, dass du deinen alten Fischereischein mitbringst.

Angelschein Würzburg Kosten

In Würzburg kommen verschiedene Kosten auf dich zu. Nachfolgend findest du eine Übersicht über nahezu alle Kosten mit denen du kalkulieren musst:

  • Vorbereitungskurs: ca. 150 Euro (online & offline)

Außerdem hier noch eine Übersicht über die Kosten für die Fischerprüfung:

  • Prüfungsgebühr: 30 Euro
    • Prüfungssprache: englisch (+ 16 Euro)
    • Prüfungssprache: russisch (+ 16 Euro)
    • Prüfung mit einem Dolmetscher
    • Prüfung mit deutschsprachiger Lesehilfe (Kopfhörer) (+ 16 Euro)

Natürlich fallen noch Kosten für den Fischereischein an:

  • Fischereischein auf Lebenszeit: 35 Euro
  • Fischereiabgabe: 40 Euro (für 5 Jahre)

Die Fischereiabgabe kann zudem auf Lebenszeit entrichtet werden. Diese richtet sich dann nach dem Lebensalter bei der Zahlung. Hier noch eine Übersicht für Würzburg:

  • 14 – 22 Jahre: 300 Euro
  • 23 – 27 Jahre: 288 Euro
  • 28 – 32 Jahre: 256 Euro
  • 33 – 37 Jahre: 224 Euro
  • 38 – 42 Jahre: 192 Euro
  • 43 – 47 Jahre: 160 Euro
  • 48 – 52 Jahre: 128 Euro
  • 53 – 57 Jahre: 96 Euro
  • 58 – 62 Jahre: 64 Euro
  • 63 – 67Jahre: 32 Euro

Wenn du also den Vorbereitungskurs besuchst (der übrigens Pflicht ist), die Prüfung in deutscher Sprache antrittst und den Fischereischein auf Lebenszahlst mit der Fischereiabgabe für 5 Jahre bezahlst, kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von 255 Euro. Jetzt benötigst du nur noch einen Fischereierlaubnisschein. Die Kosten für diesen richten sich je nach Gewässer.

Erlaubnisscheine bekommst du für den Main übrigens hier:

Fa. Decathlon

Robert-Bunsen-Str. 4

97076 Würzburg
Fischereiverband Unterfranken e.V.

Andreas-Grieser-Str. 79

97084 Würzburg

Weitere Informationen zu den Erlaubnisscheinen in Würzburg erfährst du zudem hier.

Unser Fazit zum Angelschein Würzburg

Es ist nicht schwer seinen Angelschein in Würzburg zu bekommen – auch wenn es für dich gerade viele Informationen waren. Du musst im ersten Schritt auf jeden Fall einen Vorbereitungskurs besuchen. Hierfür empfehlen wir dir Fishing King, weil du hier eine Erfolgsgarantie bekommst und die Prüfung schaffst – ansonsten kriegst du dein Geld zurück.
Wir wünschen dir auf dem Weg dorthin auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein Angelscheine.org Team

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

2 Antworten

  1. Chris
    | Antworten

    Hallo,

    wie bekomme ich den Jugendfischereischein Würzburg?

    Vielen Dank vorab.

    Beste Grüße,

    Chris

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hi Chris,

      wenn du zwischen 10 und 18 Jahre alt bist, kannst du einen Jugendfischereischein in Würzburg beantragen. Du brauchst dafür keine Fischeprüfung abzulegen. Du darfst allerdings nur angeln gehen wenn dich jemand mit einem gültigen Fischereischein begleitet. Und hier erhältst du ihn:

      Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
      Domstraße 1
      97070 Würzburg

      Der Jugendfischereischein ist in Würzburg gültig bis du 18 Jahre alt bist.
      Weitere Informationen erhältst du auch hier.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Viele Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema