Jeder der seinen Angelschein Schweinfurt machen will, der sollte einige grundlegende Dinge beachten. In diesem Artikel erklären wir dir worauf du (insbesondere in Bayern) achten solltest um ihn schnell und zügig in den Händen zu halten.

Wir gehen hier auf den Vorbereitungslehrgang, die Fischerprüfung und wie du ihn anschließend beantragen kannst ein. Das soll dir einen bestmöglichen Überblick geben.

Schritt 1: Vorbereitungslehrgang Angelschein Schweinfurt

Der erste Schritt ist in Schweinfurt einen Vorbereitungskurs zu buchen. In Bayern ist es allerdings so, dass du mindestens einen 30-stündigen Präsenskurs buchen musst um an der Fischerprüfung Schweinfurt teilnehmen zu können.

Einer der größten Anbieter im deutschsprachigen Raum ist auf jeden Fall die Angelakademie Fishing King mit ihren Präsenskursen. Das schöne ist, dass diese direkt mit einem Online-Kurs kombiniert werden. Das heißt du lernst erstmal die relevanten Themengebiete am Wochenende und schwenkst anschließend um auf den Online-Kurs. Hier kannst du ganz flexibel und entspannt von zuhause aus die Prüfungsfragen lernen.

Auch hast du die Wahl ob du von unterwegs mit deinem Smartphone lernst. Das schöne ist, dass es sogar eine Prüfungs-Erfolgs-Garantie gibt. Das heißt, solltest du nicht bestehen bekommst du dein Geld zurück.

Anmeldung Angelschein Schweinfurt

Die Anmeldung zur Fischerprüfung Schweinfurt erfolgt in der Regel auch direkt über deinen Vorbereitungskurs. Du wirst hier ganz automatisch zu der Prüfung angemeldet und brauchst dir hier keine Gedanken mehr zu machen. Alternativ kannst du dich auch hier anmelden. Allerdings empfehlen wir dir erst den Vorbereitungskurs abzulegen.

Schritt 2: Fischerprüfung Schweinfurt

Die Fischerprüfung in Schweinfurt erfolgt immer am ersten Samstag im März. Mehr Informationen bekommst du auch auf landkreis-schweinfurt.de.

Die Fischerprüfung in Schweinfurt ist in die nachfolgenden 5 unterschiedlichen Themengebiete aufgeteilt. Hier eine Übersicht über die Themen die dich erwarten:

  1. Fischkunde
  2. Gewässerkunde
  3. Schutz und Pflege der Fischgewässer, Fischhege
  4. Fanggeräte, fischereiliche Praxis, Behandlung gefangener Fische
  5. Einschlägige Rechtsvorschriften, insbesondere des Fischerei- und Wasserrechts, des Tierschutz- und Tierseuchenrechts

Insgesamt gibt es 1006 Prüfungsfragen die du auf jeden Fall lernen musst. Auch hier wird dir der Vorbereitungskurs helfen da du alle Fragen sowie die Lösungen zur Verfügung gestellt bekommst. Außerdem werden dir nach einiger Zeit nur noch die Fragen angezeigt die dir besonders schwerfallen.

In der Prüfung selber erwarten dich 60 Fragen zu jedem Themengebiet. Du bestehst die Prüfung, wenn du 45 von den 60 Fragen richtig beantwortet hast. Außerdem musst du pro Themengebiet mindestens 6 Fragen richtig beantworten.

Zur Beantwortung der Fragen hast du insgesamt 60 Minuten Zeit. Das heißt für jede Frage ca. 1 Minute. Du kannst hier eine Übungsprüfung durchführen um ein erstes Gefühl für die Fragen zu bekommen.

Wenn du bestanden hast, kriegst du darüber dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Es dauert allerdings ein bis zwei Wochen bis du es in den Händen halten kannst. Mit diesem kannst du nun deinen Angelschein beantragen.

Schritt 3: Angelschein beantragen

Sofern du dein Prüfungszeugnis in den Händen hältst, kannst du damit deinen Fischereischein beantragen. Zuständig ist dafür deine Gemeinde direkt vor Ort in Schweinfurt. Hier die Adresse:

Amt für Öffentliche Ordnung

Ordnungs-, Gewerbe-, und Marktwesen

Markt 1
97421 Schweinfurt

Beachte auch die Öffnungszeiten:

Mo.: 8:30 bis 12:00
Di.: 8:30 bis 12:00
Mi.: 8:30 bis 12:00
Do.: 8:30 bis 12:00
Fr.: 8:30 bis 12:00

Du benötigst dafür den folgenden Antrag:

Angelschein Schweinfurt beantragen Antrag
So sieht der Antrag für Schweinfurt aus

Diesen kannst du dir außerdem hier downloaden.

Unser Fazit

Alles in allem ist es nicht schwer den Angelschein in Schweinfurt zu machen. Alles steht und fällt letztendlich mit dem richtigen Vorbereitungskurs. Dieser bereitet dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor. Wir wünschen dir auf jeden Fall viel Erfolg auf dem Weg dorthin.

Dein Angelscheine.org Team

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Norbert
    | Antworten

    Hallo,

    kann man vorher auch anrufen um einen Termin zu vereinbaren?

    Gruß

    Norbert

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hi Norbert,

      danke für deine Frage. Versuchs mal hier bei der Behörde für Waffen-, Jagd-, Fischereirecht und Ordnungswidrigkeiten:
      Telefon: 09721 / 51-3475

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Christian von Angelscheine.org

Deine Gedanken zu diesem Thema