Wenn du deinen Angelschein Fürth machen willst musst du einige Sachen beachten. Zum Beispiel musst du einen Präsenzkurs absolvieren in Bayern. Oder wie die Prüfung abläuft. All das werde ich dir im folgenden Artikel näher bringen, sodass du möglichst schnell und ohne Komplikationen deinen Angelschein machen kannst.

Angelschein Fuerth - Der Herbst beginnt
Ein malerischer, stiller Ort!

Der Präsenzkurs in Bayern

Damit du zur Prüfung antreten darfst, musst du einen 30 stündigen Präsenzkurs absolvieren. In diesem Kurs werden mit dir und anderen Kursteilnehmern die Fragen durchgegangen. Diese Fragen beschäftigen sich mit unterschiedlichen Themen rund um die Fischerei in Deutschland. In Bayern wird verlangt, dass du 1006 Fragen für die Prüfung lernst. Ja, das ist eine erschreckende Zahl, aber du bist nicht allein und es gibt viele Möglichkeiten die dir beim Lernen helfen können.

So etwa ein Kurs von Fishing King. Sie bieten den 30 stündigen Präsenzkurs an den du brauchst. Zusätzlich zudem erhältst du eine eigene Lernsoftware, mit der du ganz leicht von überall aus lernen kannst.

Diese Software bietet die Live Unterstützung von Tutoren, 69 HD Videos und viele andere Möglichkeiten.

Sobald du die Übungssoftware hast kannst du einfach von überall aus lernen. Die App lässt sich auf all deinen Geräten installieren und du kannst lernen wann immer du Zeit hast.

Die Vorteile die dir Fishing King gegenüber eines Online Kurses zudem bietet, sind die, dass du deinen Lernerfolg optimal verfolgen kannst. Jedes Mal, wenn du gelernt hast, kannst du dir deinen fortschritt ansehen. Dir wird gesagt was du bereits gut kannst und wo du noch Schwächen aufweist. Auch sagt die der Kurs schließlich, wann du bereit für die Prüfung bist.

Wenn du also weißt, oder glaubst, bereit für die Prüfung zu sein, kannst du ganz einfach eine der sechs Probeprüfungen bei Fishing King absolvieren. Diese zeigen dir ob und wie gut du eine andere Prüfung bestanden hättest. Sobald du auch diese Hürde geschafft hast, steht deiner richtigen Prüfung nichts mehr im Wege!

Zusätzlicher Lernstoff?

Wenn der Lernstoff im Kurs noch nicht reicht, kann man auch ein Buch lesen. Dieses Buch heißt „Fischereiprüfung leicht gemacht“ und enthält alle wichtigen Prüfungsthemen. Es ist zwar kein Ersatz für einen richtigen Kurs, aber kann einen anderen Einblick in die Fischereiprüfung bringen.

Die Theoretische Prüfung in Bayern

Für deine Theorie Prüfung musst du dich zunächst anmelden. Dafür braucht man das Anmeldeformular, dass man sich online downloaden kann. Ist es online nicht auffindbar, so kann man gleich in die Fischereibehörde der Stadt gehen. Dort erhältst du das Formular und kannst dich gleich dort anmelden.

Die Prüfungen finden meist 2 bis 4 mal im Jahr statt. Das kann aber von Stadt zu Stadt variieren. Zur Anmeldung muss man einen amtlichen Lichtbildausweis (z.B.: Reisepass) und ein Passfoto mitbringen. Ist man minderjährig, muss die Einverständniserklärung der Eltern noch zusätzlich erbracht werden. Anschließend musst du nur noch zum Prüfungstermin erscheinen!

Prüfungsablauf

Bei der Prüfung werden 12 Fragen aus jedem der 5 Themengebiete abgefragt. Sechs dieser 12 Fragen aus jedem Themengebiet musst du richtig haben um die Prüfung zu bestehen. Insgesamt werden 60 Fragen geprüft, von denen du allerdings mindestens 45 richtig beantworten musst. Also: Von jedem Themengebiet mindestens die Hälfte der Fragen richtig, aber insgesamt mindestens 45 Fragen.

Für die Beantwortung der Fragen hast du 60 Minuten Zeit. Da alles am Computer abläuft, kann man direkt nach der Prüfung sehen ob man bestanden hat oder nicht. Ist die Prüfung positiv absolviert, erhält man ein Prüfungszertifikat, das man braucht, um den Angelschein Fürth zu beantragen!

Da es in Bayern auch keinen praktischen Teil gibt, musst du auch keine Wurftechniken oder ähnliches üben. Allerdings werden dir bei der Prüfung viele Fragen über die heimischen Arten, Gerätebau und Verwendung etc. gestellt. Gute Vorbereitung ist also das A&O bei dieser Prüfung!

Nachdem die Prüfung absolviert wurde, erhält man im Falle des positiven Abschlusses, ein Prüfungszertifikat. Im Falle einer negativen Bewertung erhält man ein Dokument darüber. Aber keine Sorge, Fishing King bietet dir eine 100%ige Prüfungserfolgschance. Du wirst garantiert bestehen.

Angelschein Fuerth - Angeln kann so entspannend sein
In der Ruhe liegt die Kraft

 

Mit dem Prüfungszertifikat, musst du nun wieder in die Fischereibehörde.

Die Ausstellung deines Angelschein Fürth

Du brauchst für deinen Angelschein Fürth ein Passfoto, deinen Personalausweis oder Reisepass. Zudem die Einverständniserklärung deiner Eltern, wenn du minderjährig bist. Wenn du mit 12 oder 13 Jahren deine Prüfung abgelegt hast, erhältst du den Angelschein dennoch erst an deinem 14. Geburtstag.

Sobald du deinen Angelschein erhalten hast, brauchst du nur noch einen Erlaubnisschein, bzw. eine Gewässerkarte. Diese Karten kannst du bei deinem örtlichen Angelfachladen erwerben oder auf der Gemeinde.

Allerdings sind auch einige sehr gute Angelgebiete im Privatbesitz von Angelvereinen. Wenn du noch nicht Mitglied in so einem Verein bist, könnte es sehr praktisch sein, so einem Verein beizutreten.

Fazit

Die große Anzahl an Theoriefragen macht einem auf den ersten Blick natürlich Angst. Aber du kannst unbesorgt sein. Nur zirka ein Viertel der Fragen sind wirklich zu lernen. Alle anderen ergeben sich aus den schwierigen Fragen. Du wirst sehen, alles ist halb so wild, sobald du einmal angefangen hast du lernen.

Angelschein Fuerth - Besinnliche Stunden
Besinnliche Stunden

 

Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lernen und dann natürlich beim Angeln! Wenn du noch Fragen hast, kannst du uns einfach einen Kommentar schreiben. Wir werden dir mit Sicherheit antworten!

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:4    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema