Du willst den Angelschein Erlangen? Hier gehen wir auf den Vorbereitungskurs, die Fischerprüfung und wie du ihn bei der Stadt Erlangen beantragen kannst, ein.

Wir wollen dir so Schritt für Schritt zeigen wie du ihn schnell bekommst. Denn das Ziel ist ja später mit deiner Angelausrüstung am Wasser zu stehen. Wir wünschen dir daher viel Spaß beim Lesen des Artikels.

Vorbereitungskurs Erlangen

Der erste Schritt ist immer einen Vorbereitungskurs in Erlangen zu besuchen. In Bayern musst du zwingend einen 30-stündigen Präsenskurs buchen. Andernfalls wirst du nicht zu der eigentlichen Fischerprüfung zugelassen.

Es gibt mittlerweile Kombinationskurse wo du Präsens- und Online-Kurse miteinander verbinden kannst. Fishing King bietet solche Kurse an. Hier bekommst du Zugang zur Onlineakademie, allen aktuellen Prüfungsfragen für Bayern, den HD-Videos sowie einen Prüfungssimulator.

Mit dem Simulator kannst du dich sehr gut auf die Prüfung vorbereiten. Außerdem kannst du an dem Wochenendseminar teilnehmen.

Am Ende erhältst du dann deine Prüfungszulassung. Und so sieht der Kurs aus:

Fischereischein Erlangen Vorbereitungskurs
Der Vorbereitungskurs für Erlangen

Weitere Informationen findest du hier.

Fischerprüfung Erlangen

Die Fischerprüfung ist in Erlangen wie in anderen Städten in Bayern (Augsburg, Bamberg, Bayreuth, München, Nürnberg, Regensburg, Schweinfurt und Würzburg) aufgebaut. Das heißt, dass du 1006 Prüfungsfragen lernen musst.

Von diesen 1006 Prüfungsfragen kommen allerdings nur 60 Fragen in der Prüfung vor. Um zu bestehen musst du 45 der 60 Fragen richtig beantworten. Dafür verbleiben dir insgesamt 60 Minuten Zeit.

Das heißt 1 Minute pro Frage. Wenn du mindestens 45 Fragen richtig beantwortet hast, bekommst du anschließend dein Prüfungszeugnis ausgestellt.

Mit diesem kannst du nun den Fischereischein in Erlangen beantragen.

Fischereischein bei der Stadt Erlangen beantragen

Den Fischereischein bekommst du direkt beim Ordnungsamt in Erlangen. Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Ordnungsamt; Ordnungsangelegenheiten, Heimaufsicht / FQA
Nägelsbachstraße 26
91052 Erlangen

Du kannst dich nun in Erlangen zwischen Jahresfischereischein, einem Fünfjahresfischereischein und einem Fischereischein auf Lebenszeit entscheiden.

Den Jahresfischereischein bekommen allerdings nur Touristen die außerhalb von Deutschland ihren Wohnsitz haben.

Du bekommst den Fischereischein in der Regel direkt ausgestellt sofern du persönlich erschienen bist.

Mehr Informationen bekommst du auch direkt auf erlangen.de.

Unser Fazit zum Angelschein Erlangen

Der erste Schritt zum Fischereischein führt erstmal zu einem geeigneten Vorbereitungskurs. Hier wird dir alles beigebracht was du über die Fischerei wissen musst. Auch die Anmeldung zur Prüfung läuft außerdem hierüber. Alles weitere wie bspw. die Fischerprüfung erfolgt dann automatisch.

Wir wünschen dir viel Erfolg dabei.

Dein Angelscheine.org Team

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Stephan
    | Antworten

    Hallo,

    was kostet in Erllangen der Fünfjahresfischereischein?

    LG

    Stephan

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      | Antworten

      Hallo Stephan,

      der Fünfjahresfischereischein kostet 35 Euro. Zusätzlich ist noch eine Fischereiabgabe in Höhe von 40 Euro zu bezahlen.

      Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Dein Angelscheine.org Team

Deine Gedanken zu diesem Thema