Wer den Angelschein Neumünster machen will, sollte einige Dinge beachten. In diesem Artikel zeigen wir dir wie du in Neumünster / Schleswig Holstein deinen Angelschein schnell und zügig bekommst.

Wir haben den Beitrag so für dich strukturiert, dass du schrittweise dadurch geleitet wirst. Das soll dir helfen möglichst schnell ganz legal mit deiner neuen Angelausrüstung am See zu stehen. Der Weg ist zwar nicht der leichteste aber er lohnt sich. Das merkst du spätestens, wenn du deinen ersten Hecht an Land gezogen hast. 🙂

Der Vorbereitungskurs

Zunächst musst du einen Vorbereitungskurs in Neumünster absolvieren. Ähnlich wie in Flensburg, Kiel und Lübeck, reicht es vollkommen aus, wenn du einen Online-Kurs buchst. Dieser ist vollkommen ausreichend und berechtigt dich an der Fischerprüfung teilnehmen. Du bekommst nämlich am Ende ein Prüfungszeugnis darüber ausgestellt.

Im Gegensatz zu einem Präsenskurs sparst du hier auch noch Geld. Denn die Kosten für Miete und den Kursleiter entfallen bei einem Online-Kurs. Außerdem kannst du so ganz entspannt zuhause auf der Couch lernen und musst nicht das ganze Wochenende opfern.

Das nötige Wissen um die Prüfung zu bestehen wird dir hier über Videos und ein Online-Lernsystem vermittelt. Einer der größten deutschsprachigen Anbieter auf diesem Gebiet ist Fishing King. Diese bieten Online-Kurse an bei denen du noch heute ganz bequem starten kannst.

Und so sieht der Kurs aus:

Du erhältst über den Kurs außerdem die Zulassung zu der Fischerprüfung.

Angelschein Prüfung Neumünster

Die Angelschein Prüfung in Neumünster ist auf insgesamt 6 Themengebiete aufgeteilt. Diese findest du in der nachfolgenden Übersicht:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Insgesamt gibt es 400 Fragen in der Prüfung. Dabei werden 10 Fragen aus jedem der 6 Themengebiete abgefragt. Dadurch kommst du auf insgesamt 60 Fragen. Insgesamt hast du für die Fischerprüfung 60 Minuten Zeit, das heißt pro Frage verbleibt dir in etwa 1 Minute Zeit.

Das ist mehr als ausreichend.

Denn bei den Fragen handelt es sich um Multiple-Choice-Fragen. Das heißt dir wird die Frage gestellt und du hast anschließend 3 Antwortmöglichkeiten zur Auswahl. Hiervon ist immer nur eine Antwort richtig.

Normalerweise bist du nach 15 bis 30 Minuten mit der Fischerprüfung fertig. Du solltest auf jeden Fall die Prüfungsfragen nochmal kontrollieren bevor du abgibst. Denn so vermeidest du Flüchtigkeitsfehler.

Am Ende erhältst du dein Fischerprüfungszeugnis von der Stadt Neumünster. Dieses berechtigt dich den Fischereischein zu beantragen

Nach der Prüfung: Den Fischereischein Neumünster beantragen

Zusammen mit deinem Prüfungszeugnis kannst du deinen Fischereischein beantragen. Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Bürgerbüro im Alten Rathaus
Großflecken 59
24534 Neumünster

Damit dir der Fischereischein ausgestellt wird, brauchst du die nachfolgenden Unterlagen:

  • Ausweis bzw. Pass
  • Prüfbescheinigung
  • Passbild (ab 16 Jahre)

Neben dem Fischereischein benötigst du außerdem eine Fischereiabgabemarke. Diese ist jährlich zu kaufen und wird direkt in deinen Fischereischein geklebt.

Alle weiteren Informationen erhältst du auch direkt auf neumuenster.de.

Unser Fazit zum Angelschein Neumünster

Damit du deinen Fischereischein bekommst und die Prüfung erfolgreich schaffst, ist der erste Schritt auf jeden Fall ein geeigneter Vorbereitungskurs. Über diesen wirst du für die eigentliche Fischerprüfung fit gemacht. Wenn du du diese geschafft hast, kannst du schon bald zum ersten mal angeln gehen.

Ein sehr schöner Ort zum Angeln ist bspw. der Einfelder See in Neumünster. Diesen erreichst du über die A7, Abfahrt Neumünster Nord relativ zügig.

Angelschein Neumünster
Der Einfelder See ist außerdem perfekt zum Angeln

Der Weg zum Angelschein Neumünster lohnt sich.

Dein Angelscheine.org Team

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Anton
    |

    Hallo,

    wie hoch sind die Kosten für den Angelschein Neumünster?

    Viele Grüße,

    Anton

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      |

      Hallo Anton,

      danke für deine frage.

      Hier noch eine Übersicht der Kosten die voraussichtlich auf dich zukommen werden:

      • Vorbereitungskurs: ca. 100 Euro
      • Prüfungsgebühr: ca. 25 Euro
      • Erstausstellung Fischereischein: 10 Euro
      • Fischereiabgabemarke: 10 Euro pro Jahr
      • Ausnahmegenehmigung für Touristen: 20 Euro für 40 Tage

      Somit kommst du auf Gesamtkosten in Höhe von ca. 145 Euro. Danach fallen jedes Jahr wieder 10 Euro für die Fischereiabgabemarke in Neumünster an.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Christian von Angelscheine.org