In diesem Artikel wollen wir dir zeigen wie du deinen Angelschein Frankfurt bekommst. Denn nur mit einem offiziellen Fischereischein kannst du später am Main offiziell und legal angeln gehen.

Wir haben dir diesen Artikel daher wie einen Leitfaden aufgebaut. Zuerst gehen wir auf den Vorbereitungskurs ein den du benötigst. Anschließend zeigen wir dir was dich in der Fischerprüfung erwartet. Wir wollen dir somit einen umfassenden Überblick geben.

1. Schritt: Vorbereitungskurs Angelschein Frankfurt

Der erste Schritt ist immer einen offiziellen Vorbereitungskurs zu besuchen. Dieser muss zwingend 30 Stunden Präsenszeit umfassen. Hier wird dir die Theorie vermittelt die du später für die Prüfung benötigst.

Als Ergänzung zum Präsenskurs empfehlen wir dir die Online-Vorbereitungskurse von Fishing King zu absolvieren. Dieser Kurs ist eine sehr bequeme Variante, weil du so ganz einfach von zuhause aus lernen kannst.

Du erhältst außerdem Zugriff auf die Prüfungsfragen sowie über 69 HD Videos. Hier wird dir der komplette Stoff für die später folgende Fischerprüfung noch einmal näher veranschaulicht und erklärt.

Mitgeliefert wird auch eine App für dein Smartphone (ganz gleich ob du ein iOS oder ein Android Smartphone besitzt – spielt keine Rolle). Mit dieser kannst du bequem von unterwegs lernen und dich so für die Prüfung vorbereiten. Du erhältst zudem noch Zugriff auf einige Probeprüfungen.

Mit diesen bekommst du ein sicheres Gefühl, wenn der eigentliche Prüfungstermin ansteht. Über deinen Vorbereitungskurs wirst du auch direkt zu der Fischerprüfung angemeldet.

2. Schritt: Fischerprüfung Frankfurt

Um an der Fischerprüfung in Frankfurt teilnehmen zu können musst du mindestens 14 Jahre alt sein. Die Fischerprüfung Frankfurt ist außerdem in die nachfolgenden Themengebieten aufgeteilt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Diese Themengebiete erstrecken sich in Frankfurt auf insgesamt 650 Prüfungsfragen. Für die eigentliche Fischerprüfung musst du allerdings „nur“ 60 Fragen beantworten. Aus jedem der genannten Themengebiete werden dir insgesamt 12 Fragen gestellt.

Um zu bestehen musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten. Außerdem müssen 9 von den 12 Fragen aus jedem Themengebiet korrekt beantwortet werden. So kommst du auf die Mindestpunktzahl von 45. Allerdings sollte dein Ziel nicht die 45 Punkte, sondern das Erreichen von 60 Punkten sein. 😉

Für die Beantwortung der Fragen hast du in Frankfurt insgesamt 3 Stunden Zeit. Das ist mehr als ausreichend da es sich „nur“ um Multiple-Choice-Fragen handelt. Das heißt du bekommst die Frage gestellt und musst anschließend 1 von 3 möglichen Antworten ankreuzen.

Es kann daher sehr gut sein, dass du bereits nach einer halben Stunde mit der Fischerprüfung fertig bist.

Wenn du auf die Mindestpunktzahl von 45 gekommen bist, bekommst du anschließend dien Prüfungszeugnis dafür ausgestellt. Mit diesem kannst du nun deinen Fischereischein beantragen.

Fischereischein Frankfurt Termine und Ort

Die Termine für die Fischerprüfung finden in Frankfurt mehrmals im Jahr statt. Meistens im April und im November. Aktuelle Prüfungstermine für Frankfurt findest du außerdem hier. Die Prüfung wird zudem an dem nachfolgenden Ort in der Regel abgehalten:

Ordnungsamt der Stadt Frankfurt am Main

Untere Fischereibehörde

Kleyerstr. 86

60326 Frankfurt am Main

Genauere Informationen darüber bekommst aber außerdem in deinem Vorbereitungskurs.

3. Schritt: Angelschein beantragen Frankfurt (Fischereibehörde Frankfurt am Main)

Wenn du die Fischerprüfung geschafft hast, kannst du ihn in der Regel beantragen. Folgende Unterlagen werden dafür benötigt:

  • Antrag
  • Zwei aktuelle Passbilder
  • Personalausweis/Kinderausweis
  • Original und Kopie des Prüfungszeugnisses

Den offiziellen Antrag findest du hier. Und so sieht er aus:

Angelschein beantragen Frankfurt Antrag
Der Antrag für den Angelschein in Frankfurt

Dieser geht an die nachfolgende Adresse:

Stadt Frankfurt am Main

Ordnungsamt 32.22.11.

Untere Fischereibehörde

Kleyerstraße 86

60326 Frankfurt am Main

An der genannten Adresse kannst du deinen Fischereischein außerdem direkt abholen. Du kannst dich zudem zwischen den folgenden Fischereischeinen entscheiden:

  • Jahresfischereischein (1 Jahr gültig und kann viermal verlängert werden)
  • Fünfjahres-Fischereischeine (5 Jahre gültig und kann viermal um fünf Jahre verlängert werden, danach ist eine Neuausstellung erforderlich)
  • Zehnjahres-Fischereischein (10 Jahre gültig und kann einmal um 10 Jahre verlängert werden)

Deinen Fischereischein kannst du außerdem direkt vor Ort mitnehmen. Jetzt benötigst du nur noch einen Erlaubnisschein. Dieser berechtigt dich in Frankfurt an dem jeweiligen Gewässer angeln zugehen. Diese bekommst du bspw. hier:

Angel Bär
Braubachstraße 7
Tel.: 069 – 283785
60311 Frankfurt am Main

Angelschein verlängern Frankfurt

Auch für eine Verlängerung von deinem Fischereischein benötigst du in Frankfurt diesen Antrag. Diesen gibst du dann an der folgenden Adresse zusammen mit dem Betrag für deinen Fischereischein ab:

Stadt Frankfurt am Main
Ordnungsamt 32.22.11.
Untere Fischereibehörde
Kleyerstraße 86
60326 Frankfurt am Main

Anschließend wird dir die Verlängerung direkt ausgestellt.

Angelschein Frankfurt Kosten

Hier noch eine Übersicht über die Kosten die auf dich zukommen können:

  • Vorbereitungskurs: ca. 50 Euro (Online)
  • Vorbereitungskurs: ca. 150 Euro (Offline)
  • Jahresfischereischein: 12,50 Euro
  • 5-Jahresfischereischein: 36 Euro
  • 10-Jahresfischereischein: 68 Euro
  • Jugendfischereischein: 7,50 Euro
  • 5-Jahres-Jugendfischereischein: 23 Euro
  • Zweitschrift des Fischereischeins: 6,50 Euro
  • Gebühr für Fischerprüfung: 30 Euro

Damit liegst du bei Gesamtkosten in Höhe von 298 Euro, wenn du eine Online und Offline Kurs buchst, einen 10-Jahresfischereischein kaufst und die Gebühr für die Fischerprüfung entrichtest. Hinzu kommen außerdem noch die Kosten für den Erlaubnisschein.

Fazit zum Angelschein Frankfurt

Alles in allem ist es nicht schwer in Frankfurt zu seinem Fischereischein zu kommen. Der erste Schritt besteht aber tatsächlich darin einen Vorbereitungskurs zu buchen. Wir empfehlen dir hier Fishing King da dieser dich perfekt auf die Fischerprüfung vorbereitet.

Alles Weitere ergibt sich außerdem direkt in dem Kurs.

Wir wünschen dir auf deinem Weg dorthin auf jeden Fall viel Erfolg.

Dein Angelscheine.org Team

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

2 Antworten

  1. Dennis
    |

    Hallo,

    was muss ich machen um den Jugenfsichereischein in Frankfurt zu bekommen?

    Gruß

    Dennis

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      |

      Hallo Dennis,

      danke für deine Frage. Für den Jugendfischereischein musst du dich in Frankfurt an die Untere Fischereibehörde wenden. Du benötigst dafür diesen Antrag. Außerdem musst du eine Gebühr von 7,50 Euro für 1 Jahr oder von 23 Euro für 5 Jahre entrichten. Je nachdem für welche Variante du dich entscheidest.

      An diese Adresse musst du dich anschließend wenden:

      Stadt Frankfurt am Main

      Ordnungsamt 32.22.11.

      Untere Fischereibehörde

      Kleyerstraße 86

      60326 Frankfurt am Main

      Hoffe, dass wir dir helfen konnten.

      Viele Grüße

      Christian von Angelscheine.org