Wer den Angelschein Heidelberg machen will, der sollte einige Dinge beachten. In diesem Artikel gehen wir ausführlich darauf ein wie du ihn schnell bekommst und welche Schritte als nächstes für dich anstehen.

Theoretisch kannst du noch heute damit starten und für die anstehende Fischerprüfung mit dem Lernen beginnen. Denn sobald du diese bestanden hast, kannst du zum ersten Mal ganz legal an den Heidelberger Seen angeln gehen. Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.

Schritt 1: Vorbereitungskurs

Der erste Schritt besteht für dich immer darin einen Vorbereitungskurs zu besuchen. Der Vorbereitungskurs zeigt dir alles was du für die Fischerprüfung später wissen musst.

In Baden Württemberg muss man zwingend einen 30-stündigen Präsenskurs absolvieren. Erst über diesen kannst du zu der eigentlichen Fischerprüfung zugelassen werden. Passende Kurse für dich findest du bei den Kursen von Fishing King.

In deinem Vorbereitungskurs werden vor allem die nachfolgenden Themengebiete behandelt:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerökologie und Fischhege
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Die Vorbereitungskurse finden meistens am Wochenende in Heidelberg statt. So brauchst du dir in der Regel nicht gesondert Urlaub für den Kurs nehmen.

Schritt 2: Fischerprüfung Heidelberg

Wenn du den Vorbereitungskurs geschafft hast, bekommst du darüber deine Prüfungszulassung ausgehändigt. Mit dieser kannst du an der Fischerprüfung in Heidelberg teilnehmen. Um teilnehmen zu können musst du mindestens 14 Jahre alt sein.

Die Termine für die Prüfung finden immer im Frühjahr und im Herbst statt. Das heißt am zweiten Samstag im Mai und am dritten Samstag im November.

Die Prüfung in Heidelberg ist auf insgesamt 60 Fragen aufgeteilt. Insgesamt gibt es 835 Prüfungsfragen. Den Zugang zu den Prüfungsfragen erhältst du in deinem Vorbereitungskurs.

Um die Prüfung zu bestehen musst du mindestens 45 Fragen richtig beantworten. Dafür hast du insgesamt 2 Stunden Zeit. Da es sich nur um Multiple-Choice-Fragen handelt, bist du aber in der Regel nach 30 Minuten fertig. Wir empfehlen dir am Ende der Prüfung nochmal alle Fragen genau durchzugehen um Flüchtigkeitsfehler zu vermeiden.

Du bekommst am Ende der Prüfung direkt dein Prüfungszeugnis ausgestellt. Mit diesem kannst du nun bei der Fischereibehörde oder auch beim Bürgeramt in Heidelberg deinen Fischereischein beantragen.

Schritt 3: Fischereibehörde Heidelberg – Fischereischein beantragen

Du kannst den Fischereischein direkt beim Bürgeramt persönlich abholen. Die Adresse dazu lautet wie folgt:

Bürgeramt

Hausanschrift
Bergheimer Str. 69
69115 Heidelberg

Wahlweise hast du außerdem die Möglichkeit ihn schriftlich zu beantragen.

Ganz gleich ob schriftlich ode persönlich, du brauchst in jedem Fall die nachfolgenden Unterlagen:

  • Personal Ausweis / Reisepass
  • aktuelles Passbild
  • Prüfungszeugnis

Außerdem benötigst du noch diesen Antrag für den Angelschein Heidelberg:

Fischereischein beantragen Heidelberg
Der offizielle Antrag

Du bekommst anschließend deinen Fischereischein auf Lebenszeit ausgestellt. Dafür musst du mindestens 10 Jahre alt sein.

Du musst jetzt noch die Fischereiabgabe entrichten. Außerdem muss noch der Fischereierlaubnisschein erworben werden. Dieser berechtigt dich in Heidelberg und Umgebung an dem Gewässer deiner Wahl angeln zu gehen.

Einen Fischereierlaubnisschein bekommst du bspw. bei deinem Angelshop des Vertrauens.

Alle weiteren Informationen erhältst du außerdem direkt auf heidelberg.de.

Fischereischein verlängern Heidelberg

Über den genannten Antrag kannst du deinen Jahres-Fischereischein verlängern sowie für deinen Fischereischein auf Lebenszeit die Fischereiabgabe für 1 Jahr, für 5 Jahre und für 10 Jahre entrichten. Zu richten ist der Antrag an die folgende Adresse:

Stadt Heidelberg

Bürgeramt

Postfach 10 55 20

69045 Heidelberg

Danach wird er automatisch verlängert. Am besten ist es aber, wenn du in Heidelberg beim Bürgeramt direkt persönlich erscheinst.

Fazit zum Angelschein Heidelberg

Alles steht in fällt in Heidelberg mit dem passenden Vorbereitungskurs. Denn dieser ist in Baden Württemberg Pflicht und der erste Schritt zum Angelschein.

Hier wirst du schrittweise auf die Fischerprüfung vorbereitet. Außerdem hilft dir dieser den Prüfungsstoff besser zu verstehen. Anschließend ist der Weg zum Angeln in Heidelberg nichtmehr weit.

Fischereischein Heidelberg
Die Mühe lohnt sich vor allem dann wenn du zum ersten Mal am Wasser stehst

Wir wünschen dir viel Erfolg auf deinem Weg dorthin.

Dein Angelscheine.org Team

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Kek
    |

    Hallo,

    welche Voraussetzungen muss ich für den Jugendifischereischein in Heidelberg erfüllen?

    Gruß

    Kek

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      |

      Hallo Keks,

      danke für deine Frage.
      Du musst in Heidelberg zwischen 10 und 15 Jahre alt sein. Außerdem brauchst du eine Einverständniserklärung deiner Eltern. Danach kannst du ihn ganz einfach bei deinem Bürgerbüro abholen.

      Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

      Beste Grüße,

      Christian von Angelscheine.org