Damit du möglichst schnell deinen Angelschein Lüdenscheid bekommst, solltest du dich zunächst gut vorbereiten. Das wirft einige Fragen auf. Welchen Kurs nimmt man? Gibt es Gebühren? Wo finden Kurse und Prüfungen statt?
Diese Fragen werde ich dir im folgenden Artikel beantworten. Beginnen wir mit den Vorbereitungskursen.

Der Vorbereitungskurs – wichtig für die Prüfung!

In NRW hast du mehrere Möglichkeiten deinen Vorbereitungskurs zu absolvieren. Die erste ist ein Wochenendkurs, den du besuchen kannst. Hierbei musst du dich zu einem Veranstaltungsort begeben, entweder am Wochenende oder manchmal auch an Werktagen. In einer Klasse werdet ihr zusammen mit einem Theorielehrer, die theoretischen Fragen rund ums Angeln besprechen und lernen. Ihr werdet für mehrere Stunden, meist an die 30, zusammen sitzen und euch vorbereiten.
Leider hat so ein Wochenendkurs ein paar Nachteile. Unter anderem die Fahrtzeit. Es kann nämlich durchaus sein, dass der Theoriekurs nicht in deinem Ort stattfindet, sondern in der nächsten größeren Stadt. Das könnte dann erhebliche Fahrtzeiten mit sich bringen. Zudem, wer möchte denn am Wochenende 3 bis 5 Stunden in einem Raum sitzen und lernen? Man kann sich seine Zeit gar nicht mehr selber einteilen.

Angelschein Luedenscheid - Rute
Wer schon Vorkenntnisse hat, hat es hier einfacher

Wer das nicht haben möchte, für den gibt es tatsächlich eine Lösung. Das sind die Online Kurse.

Online Kurs – was ist das?

Die Online Kurse von Fishing King sind dazu da, damit du dir deine Lernzeiten selber einteilen kannst. Hast du einmal die Übungssoftware kannst du damit jeden Tag deine Fragen üben. Den Kurs kannst du auf deinem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC installieren. Damit kannst du dann von überall aus lernen und das auch wann du willst. Du hast also keine Fahrtzeiten mehr zu einem Kursort und du kannst auch bestimmen wann du lernst.

Zudem bietet dir die Übungssoftware die Möglichkeit deinen Fortschritt einzusehen. Welche Fragen oder Gebiete du schon kannst, oder was du eher nochmal lernen solltest. Es stehen dir außerdem bis zu 69 verschiedene HD Videos zur Verfügung die dir wichtige Details erklären. Im Gerätebausimulator kannst du unter anderem auch lernen wie du Ruten zusammenbaust.
Wie du siehst ist so ein Online Kurs also ein Kompaktpaket von allen wichtigen Einzelheiten.

Bei Fishing King kostet der Online Kurs kostet 127,00€ und der Wochenend-Kombi Kurs von Fishing King kostet 147,00€.

Lernbücher, gibt es sowas?

Ja, es gibt ein empfehlenswertes Buch. Das heißt „Fischereiprüfung leicht gemacht“. Obwohl dieses Buch keinen ganzen Kurs darstellt, da es deutschlandweit eine Zusammenfassung bietet, kann es dennoch gut als Lernergänzung genutzt werden.

Die Prüfung – Anmeldung, Theorie und Praxis

Über die Prüfungsanmeldung musst du dir eigentlich nicht so viele Gedanken machen. Da wirst du automatisch vom Kurs aus angemeldet. Sollte dies nicht der Fall sein,  hier ein kurzer Überblick wie es funktioniert:

Mit deinem Personalausweis oder Reisepass und einem Anmeldeformular musst du dich in die untere Fischereibehörde begeben. Dort wirst du nach Bezahlung der Prüfungsgebühr (50€) zu deiner Prüfung angemeldet. Hier ist sie zu finden:

Stadt Lüdenscheid
Rathausplatz 2
58507 Lüdenscheid

Solltest du minderjährig sein, ist eine Einverständniserklärung der Eltern mitzubringen. Du musst mindestens 13 Jahre alt sein, mit 14 erhältst du dann deinen Angelschein Lüdenscheid.

Theorie

Zur theoretischen Prüfung kommen 60 Fragen, die du in 90 Minuten beantworten musst. Dabei werden immer zehn Fragen aus jedem der sechs Themengebiete gezogen. Um die Prüfung positiv abzuschließen, musst du sechs von zehn Fragen aus jedem Themengebiet richtig haben. Insgesamt brauchst du 45 richtige Antworten um zu bestehen. Um dir einen groben Überblick zu geben, das sind die sechs Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde
Angelschein Luedenscheid - Zugehoer
Es gibt viel zu lernen, bis man zur Prüfung antreten kann.

Nachdem du die Theorie geschafft hast, kann es nun weiter zur Praxis gehen.

Praxis

Die praktische Prüfung ist in zwei Teile aufgeteilt. Im Gerätebausimulator hast du bereits gelernt wie man Ruten zusammenbaut. Nun musst du eine von zehn Ruten waidgerecht zusammensetzen um den ersten Teil zur bestehen. Danach solltest du wissen in welcher Reihenfolge man das Angelzubehör benutzt. Der Kescher kommt zuerst, dann Maßband, Schlagholz etc.

Der zweite Teil besteht darin, dass du aus 49 Fischbildern sechs Arten richtig benennen können musst. Dir werden nacheinander die Artenbilder gezeigt, die erste Antwort die du gibst gilt. Ein Verbessern der Antwort lässt die Frage ungültig werden. Nachdem du sechs Arten erfolgreich benennen konntest, hast du die Prüfung bestanden. Juhu! Jetzt erhältst du dein Prüfungszertifikat und damit kannst du dir nun deinen Angelschein Lüdenscheid ausstellen lassen!

Wie bekommt man den Angelschein Lüdenscheid

Dafür musst du wieder in die untere Fischereibehörde gehen und dort einige Unterlagen vorlegen. Deinen Personalausweis oder Reisepass, dein Prüfungszertifikat und ein Passfoto. Falls du minderjährig bist, brauchst du auch hier die Einverständniserklärung deiner Eltern.
Es gibt zudem die Möglichkeit zwischen einem ein jährigen und einem fünf Jährigen Angelschein zu wählen. Der einjährige ist preisgünstiger, aber beim fünf jährigen musst du für fünf Jahre nicht mehr auf die Behörde.

Nachdem du alles abgegeben hast, wird dir dein Angelschein Lüdenscheid ausgestellt. Kannst du jetzt angeln gehen? Fast! Denn du benötigst nur noch Gewässerkarten oder Erlaubnisscheine.
Was das ist? Das erlaubt dir in einem bestimmten Gebiet zu fischen. Du kannst diese im Angelfachgeschäft oder auf der Behörde erwerben. Mit passenden Erlaubnisscheinen kannst du sogar deutschlandweit fischen!

Fazit

Natürlich hast du deinen Angelschein Lüdenscheid nicht von heute auf morgen. Aber mit der richtigen Technik und Ausrüstung hast du innerhalb weniger Tage bis maximal Wochen deinen Angelschein in der Tasche. Und dann kannst du ganz beruhigt mit Freunden und Familie angeln gehen um anschließend deine gefangenen Fische zu braten. Was kann es schöneres geben?

Angelschein Luedenscheid - Angler
Schon bald kannst du deine ersten Fische aus dem Wasser holen.

Hast du noch Fragen? Schreib doch bitte einen Kommentar!

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema