Wer seinen Angelschein Duisburg machen will, der muss einige Hürden durchlaufen. Wir zeigen dir in diesem Artikel wie du ihn schnell und zügig in den Händen halten kannst damit du schon bald im Hafen, an der 6-Seen-Platte, an der Ruhr und in Walsum, Wedau sowie in Rheinhausen angeln gehen kannst.

Wir wollen dir in diesem Beitrag Schritt für Schritt zeigen was du machen musst. Daher ist der Artikel auch wie ein Leitfaden aufgebaut um dir möglichst alle Fragen zu beantworten. Denn wir merken immer wieder, dass viele überhaupt nicht wissen wie sie starten sollen. Und dafür haben wir diesen Artikel verfasst.

1. Schritt: Fischereischein Lehrgang Duisburg

Als erstes musst du einen Lehrgang in Duisburg absolvieren. Dieser bereitet dich schrittweise auf die Fischerprüfung vor. In NRW hast du zwei Möglichkeiten diesen zu machen. Entweder du machst ihn online oder offline. Online hat den Vorteil, dass du Zeit und sogar Geld sparst. Bei der Offline-Variante bist du direkt in dem Seminar vor Ort und kannst außerdem bei Bedarf auch Fragen an den Kursleiter stellen. Allerdings finden diese Kurse in der Regel am Wochenende statt.

Beides bietet Fishing King als eine der größten Angelschulen in Deutschland an. In den Online-Kursen bekommst du Zugang zu über 69 HD Videos sowie den kompletten Zugriff auf die Prüfungsfragen. Außerdem kriegst du Zugriff auf die Probeprüfungen. Diese helfen dir für den Ernstfall zu trainieren.

Die mitgelieferte App erlaubt die außerdem für die Fischerprüfung in Duisburg von unterwegs aus zu lernen. Das ist sehr hilfreich, wenn du bspw. in der Bahn sitzt oder auf Reisen bist.

Und so sieht der Online Kurs aus:

Angelschein Duisburg Fishing King Online Kurs NRW
Der Online Kurs ist auf allen Endgeräten verfügbar

2. Schritt: Fischerprüfung Duisburg

Die Fischerprüfung Duisburg läuft besser gesagt immer ähnlich ab. Gegenstand der Prüfung sind die nachfolgenden Themengebiete:

  • Allgemeine Fischkunde
  • Spezielle Fischkunde
  • Gewässerkunde und Fischhege
  • Tierschutz, Naturschutz und Umweltschutz
  • Gerätekunde
  • Gesetzeskunde

Auf alle Themengebiete wird natürlich ausführlich in deinem Vorbereitungskurs eingegangen, egal ob du diesen online oder offline machst. Die Fischerprüfung umfasst insgesamt 360 Prüfungsfragen aus den oben genannten Themengebieten. Davon kommen 60 Fragen in der eigentlichen Fischerprüfung vor.

Um zu bestehen solltest du außerdem 45 Fragen richtig beantworten. Alle Prüfungsfragen einschließlich der Lösungen erhältst du natürlich in deinem Vorbereitungskurs. Wenn du schon mal einen Blick in sie hineinwerfen willst, dann kannst du das beispielsweise hier machen.

Außerdem musst du in dem praktischen Teil eine von insgesamt 10 Angelruten richtig und waidgerecht zusammenstellen. Um dafür einen Überblick über die Fragen zu bekommen kannst du die nachfolgende PDF benutzen. Die Angelruten unterscheiden sich je nach Zielfisch (also bspw. Aal, Hecht, Barsch, Forelle, Rotauge etc.). Unterteilt sind die Fragen nach den Ruten A1 bis A10.

Des Weiteren musst du in der Fischerprüfung Duisburg 6 von insgesamt 49 Fischarten richtig bestimmen können. Eine Übersicht über alle Fische bekommst du außerdem hier. Dir wird eine DIN A4 große Tafel gezeigt und du musst anschließend den Fisch richtig bestimmen können.

Hier ein Beispiel: Um welchen Fisch handelt es sich auf der nachfolgenden Bildtafel?

Fischerprüfung Duisburg Bildtafel Kabeljau
Um welchen Fisch handelt es sich?

Lösung: Es handelt sich ei diesem Fisch um einen Kabeljau

Erst wenn du alle 3 Teile bestanden hast, hast du auch die Fischerprüfung endgültig bestanden. Du bekommst deshalb sofort dein Prüfungszeugnis darüber ausgestellt. Dieses sieht wie folgt aus:

Fischerprüfung Duisburg Prüfungszeugnis
Hier siehst du das begehrte Prüfungszeugnis

Mit diesem kannst du nun deinen Fischereischein beantragen.

Anmeldung Fischerprüfung Duisburg

Über deinen Vorbereitungskurs wirst du auch zu der Fischerprüfung Duisburg angemeldet. Wahlweise kannst du auch dieses Formular für Duisburg benutzen:

Anmeldung Fischerprüfung Duisburg
Das Antragsformular für die Anmeldung zur Fischerprüfung Duisburg

Dieses muss anschließend an die folgende Adresse gesendet werden:

Stadt Duisburg

Bürger- und Ordnungsamt

Untere Fischereibehörde

Königstr. 63 – 65

47051 Duisburg

Wir empfehlen dir allerdings damit abzuwarten und die Anmeldung über den Vorbereitungskurs vorzunehmen. Weitere Information findest du jedenfalls auch hier.

Angelschein Duisburg Termine

Die aktuellen Termine findest du in der Regel direkt in deinem Vorbereitungskurs unter diesem Link. Die Prüfungen finden mehrmals im Jahr statt, unter anderem im Februar und im Mai.

3. Schritt: Fischereischein in Duisburg abholen

Mit deinem Prüfungszeugnis kannst du anschließend in deinem Bezirksamt deinen Fischereischein Duisburg abholen. Nachfolgend eine Übersicht über alle Adressen (unterschieden je nach Bezirksamt):

BEZIRKSAMT WALSUM
Rathaus Walsum
Friedrich-Ebert-Str. 152

BEZIRKSAMT HAMBORN
Rathaus Hamborn
Duisburger Str. 213

BEZIRKSAMT MEIDERICH/BEECK
Von-der-Mark-Str. 36

BEZIRKSAMT HOMBERG
(für Homberg, Ruhrort, Baerl)
Rathaus Homberg
Bismarkplatz 1

BEZIRKSAMT MITTE
Sonnenwall 73-75

BEZIRKSAMT RHEINHAUSEN
Rathaus Rheinhausen
Körnerplatz 1

BEZIRKSAMT SÜD
Sittardsberger Allee 14

Du brauchst dafür die folgenden Unterlagen:

  • Nachweis der Fischerprüfung (Prüfungszeugnis)
  • Personalausweis, Pass oder Kinderausweis
  • 1 Passbild

Normalerweise wird dir der Fischereischein direkt ausgestellt und du kannst ihn auf jeden Fall sofort mitnehmen. Entscheiden musst du dich dennoch zwischen einem Jahresfischereischein und einem Fünfjahresfischereischein.

Für Duisburg benötigst du zudem noch einen passenden Erlaubnisschein der dich berechtigt an deinem Wunschgewässer angeln zu gehen.

Mehr Informationen bekommst du außerdem auch auf duisburg.de.

Fischereischein verlängern Duisburg

Wenn du deinen Fischereischein in Duisburg verlängern willst, kannst du dies unter der Vorlage der folgenden Dokumente machen:

  • Personalausweis, Pass oder Kinderausweis, evtl. Vollmacht
  • Fischereischein und Nachweis der Fischerprüfung (Prüfungszeugnis)
  • evtl. 1 Passbild

Du kannst ihn zudem nach Ablauf bei deinem Bürgerservice verlängern lassen. Die Adressen dazu findest du außerdem nochmal in dem nachfolgenden Abschnitt:

Fischereibehörde Duisburg

Nachfolgend die Adresse von der Unteren Fischereibehörde in Duisburg:

Stadt Duisburg

Bürger- und Ordnungsamt

Untere Fischereibehörde

Königstr. 63 – 65

47051 Duisburg

Hier werden außerdem alle Verwaltungsangelegenheiten rund um die Fischerei durchgeführt.

Angelschein Duisburg Kosten

Hier noch eine Übersicht über alle Kosten die auf dich für den Angelschein Duisburg zukommen können:

  • Vorbereitungskurs online: ca. 100 Euro
  • Vorbereitungskurs offline: ca. 150 Euro
  • Jahresfischereischein: 16 Euro
  • Fünfjahresfischereischein: 48 Euro
  • Prüfungsgebühr: 50 Euro
  • Erlaubnisschein: Je nach Gewässer

Somit liegst du bei Gesamtkosten in Höhe von ca. 198 Euro, wenn du einen Online-Vorbereitungskurs buchst, dir den Fünfjahresfischereischein ausstellen lässt und die Prüfungsgebühr bezahlst.

Erlaubnisscheine für die 6 Seen-Platte in Duisburg bekommst du bspw. hier.

Fazit zum Angelschein Duisburg

Alles in allem ist es nicht schwer seinen Angelschein in Duisburg zu bekommen. Alles beginnt auf jeden Fall mit dem richtigen Vorbereitungskurs der dich auf die Fischerprüfung schrittweise vorbereitet. Hier empfehlen wir dir auf jeden Fall Fishing King da du hier zeitlich flexibel bist und sogar Geld sparst.

Wir wünschen dir auf deinem Weg dorthin auf jeden Fall viel Erfolg. Der Aufwand lohnt sich spätestens dann, wenn du zum ersten Mal im Duisburger Hafen am Wasser stehst.

Dein Team von Angelscheine.org

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.3/5]
Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

2 Antworten

  1. Anton
    |

    Hi,

    wo bekomme ich meinen Jugendfischereischein in Duisburg?

    Grüße

    Anton

    • Angelscheine.org
      Angelscheine.org
      |

      Hi Anton,

      danke für deine Frage. Du bekommst ihn bei deinem Bezirksamt in deinem Stadtteil. Die Adresse dazu findest du weiter oben. Der Jugendfischereischein kostet 8 Euro und du brauchst außerdem die folgenden Unterlagen:

      • Personalausweis, Pass oder Kinderausweis
      • 1 Passbild

      Ein persönliches Vorsprechen der Erziehungsberechtigten ist nicht erforderlich. Du musst allerdings persönlich vorbeikommen. Weitere Informationen bekommst du auch hier.

      Hoffe, dass wir dir helfen konnten.

      Viele Grüße

      Christian von Angelscheine.org