Die Entscheidung ist gefallen dienen Angelschein Buxtehude zu machen? Sehr gut! Dann musst du dich natürlich erst mal über alles informieren, was nun wichtig wird. Wo gibt’s es Kurse? Gibt es Varianten? Wann ist die Prüfung und wie läuft sie ab? Diese Fragen habe ich im folgenden Artikel zusammengetragen und werde sie dir Schritt für Schritt beantworten. Du wirst am Ende dann sehen, dass der Angelschein Buxtehude gar nicht so schwer zu bekommen ist, wie du dir vielleicht vorstellst.

Angelschein Buxtehude - Angler in sw
Nach diesem Artikel weißt du ganz genau, wie du deinen Angelschein bekommst.

Schritt eins: Der Vorbereitungskurs

Das erste was du machen musst um dich vernünftig vorzubereiten ist natürlich einen Vorbereitungskurs machen. Diese sind dazu da, damit du mit anderen zusammen die Fragen für deinen Kurs lernen kannst. In einem Wochenendkurs hast du die Möglichkeit für mehrere Stunden am Wochenende mit anderen zusammen zu lernen. Dort werden die Fragen durchgegangen, die du bei der Prüfung können musst, und es werden die Gesetze und Tierarten die in Deutschland im Gewässer leben durchgenommen.

Leider hat ein Wochenendkurs den Nachteil, dass du am Wochenende lernen musst. Beziehungsweise die Fahrtzeiten dorthin sind nicht zu unterschätzen. Gibt es eine Möglichkeit diese Nachteile auszubügeln?

Seit dem September 2017 ist der Niedersächsische Angelverband Partner von Fishing King. Fishing King bietet offizielle Kurse an, die man belegen kann, bzw. sollte, wenn man seinen Angelschein Buxtehude machen möchte. Damit ist Fishing King der offizielle Weg deinen Angelschein Buxtehude zu bekommen.

Dabei sind die Online Kurse für Leute zu empfehlen, die viel reisen, oder am Wochenende ihre Zeit anders verbringen wollen, als in einem Klassenzimmer zu sitzen und zu lernen.

Online Kurse kann man sich auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder auch Stand PC installieren. Du kannst immer und überall für deinen Kurs lernen und bist an keinen Veranstaltungsort und keine Veranstaltungszeit gebunden.
Im Online Kurs kannst du Schritt für Schritt die Fragen durchgehen. Dein Fortschritt wird dauerhaft gespeichert und du wirst darüber informiert wie gut du bereits gelernt hast. Ob du noch einige Fragen lernen solltest und welche Fragen du bereits gut genug kannst.
Zudem gibt es einen Praxis Simulator, wo du unter anderem Rute zusammenbauen kannst.

Am Ende deines Kurses, kannst du auch bis zu sechs Probeprüfungen machen. Diese sagen dir dann, ob oder wie gut du die Prüfung bestanden hättest.

Wenn du diesen Kurs abgeschlossen hast, kannst du dich zur Prüfung anmelden!

Lernergänzungen?

Wenn du neben dem normalen Unterrichtsstoff dich noch über den Fischereischein informieren möchtest, kann ich dir das Buch „Fischereiprüfung leicht gemacht“ empfehlen. Hier wird auf die Fischereiprüfung deutschlandweit eingegangen, Gesetze und Arten extra erklärt. Vielleicht ist dieses Buch kein ganzer Kurs, aber mit Sicherheit eine hervorragende Lernergänzung.

Schritt zwei: Anmeldung

Um dich für die Prüfung zu deinem Angelschein Buxtehude anzumelden wirst du eventuell bereits zu den Prüfungen angemeldet. Da funktioniert dann alles ganz von alleine. Falls du das aber das ganze allein machen willst, musst du in die untere Fischereibehörde von Buxtehude gehen.Diese ist hier zu finden.

Bahnhofstraße 7
21614 Buxtehude
T: 04161 501-1111
F: 04161 501-71111

Dort bekommst du dann ein Anmeldeformular. Zudem musst du deinen Reisepass oder Personalausweis mitbringen. Falls du minderjährig bist, brauchst du auch die Einverständniserklärung deiner Eltern. Du kannst ab deinem 12. Geburtstag an der Prüfung teilnehmen – deinen Angelschein Buxtehude erhältst du dann allerdings an deinem 14. Geburtstag. Die Prüfungsgebühr beträgt 70€.

Schritt drei: Prüfungen

Theoretische Prüfung

Für deine Theorie Prüfung hast du insgesamt 60 Minuten zeit um 60 Fragen zu beantworten. Im Kurs hast du gesehen, dass es sechs verschiedene Themengebiete gibt. Aus jedem werden per Zufallsprinzip 10 Fragen ausgewählt. Sechs dieser zehn Fragen musst du in jedem Bereich mindestens richtig haben. Um die Prüfung allerdings komplett zu bestehen, musst du 45 aus 60 Fragen richtig beantworten.

Nachdem du deine Theorie Prüfung positiv abgeschlossen hast, geht es weiter zu einem kleinen praktischen Teil.

Praktische Prüfung

Der praktische Teil besteht nur aus drei Teilen. Der erste besteht daraus, dass du mithilfe eines Gummifisches demonstrieren musst, wie man einen Fisch waidgerecht tötet. (Erinnere dich an die Eselsbrücke: Keschern, messen, hauen, stechen!).

Der zweite Teil ist, dass du Fischarten richtig erkennen musst. Dir werden bis zu 54 Bilder gezeigt. Drei davon musst du richtig benennen können. Auch hier werden die Eselsbrücken aus dem Kurs sicher helfen!

Der dritte Teil ist einfach: Der Prüfer kann nach eigenem Ermessen eine bis drei Fragen stellen, die du beantworten musst. Hierbei kommt es darauf an, wie gut du in den anderen Bereichen abgeschnitten hast. Alle Fragen die der Prüfer stellt sind an die Theorie Fragen angelehnt.

Angelschein Buxtehude - Angelrute und Stiefel
Kennst du die verschiedenen Angelruten Typen?

Sobald du auch diesen Teil geschafft hast, erhältst du dein Prüfungszertifikat. Juhu! Damit kannst du deinen Angelschein Buxtehude abholen!

Schritt vier: Ausstellung des Angelschein Buxtehude

Mit dem Prüfungszertifikat, einem Passfoto und deinem Personalausweis oder Reisepass begibst du dich nun wieder in die örtliche Fischereibehörde. Hier wird dir gegen Bezahlung einer Gebühr dein Angelschein Buxtehude ausgestellt. Bist du minderjährig benötigst du auch hier eine Einverständniserklärung deiner Eltern!

Kannst du nun angeln gehen? Fast! Denn hierfür brauchst du noch eine Gewässerkarte oder einen Erlaubnisschein. Diese erhältst du einfach auf der Behörde oder in deinem örtlichen Angelfachartikelladen. Manchmal sind gute Fischereigebiete auch in der Privathand von Angelvereinen. Eine Mitgliedschaft würde sich also durchaus lohnen.

Fazit

Klar, um deinen Angelschein Buxtehude zu bekommen musst du tüchtig lernen. Aber wer möchte denn schon gern angeln gehen ohne einen blassen Schimmer davon zu haben wie was geht? Dein Angelschein Buxtehude ist aber mit den Kursen und beim Lernen mit Freunden weitaus schneller zu bekommen als du vielleicht denkst.
Viel Spaß beim Angeln!

Angelschein Buxtehude - spiegelglatter see
Nun kannst du an einen idyllischen See gehen und in aller Ruhe angeln!

Hast du noch Fragen? Lass einfach einen Kommentar da.

Ps: Bei Fragen rund um den Angelschein kannst du uns gerne ein Kommentar hinterlassen. Wir beantworten diese immer und so schnell wie möglich.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Deine Gedanken zu diesem Thema